closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Pferdekutschenfahrten am Tegernsee

Im Pferdeschlitten durchs Tegernseer Tal

Auf einer romantischen Pferdekutschenfahrt können sich Besucher im Tegernseer Tal entspannt zurücklehnen und mit vereinten Pferdestärken durch den Schnee gleiten. Eingehüllt in warme Decken wird ein Wintermärchen wahr und beschert kleinen wie großen Mitfahrern ein unvergessliches Erlebnis.

Wer die Schlittenfahrt gleich mit einem romantischen Hüttenabend verbinden möchte, kann dies von Rottach-Egern, Kreuth und Bad Wiessee aus tun.
Im wöchentlichen Wechsel zwischen Bad Wiessee, Kreuth und Rottach-Egern finden regelmäßig am Samstag bis Mitte März Hüttenabende mit dem Tegernseer Zwoagsang statt.

In Rottach-Egern starten die Kutschfahrten am Kutschen-, Wagen- und Schlittenmuseum um 16.30 Uhr zu verschiedenen Cafes und Gasthäusern. In Bad Wiessee fahren die Pferdeschlitten ins wunderschöne Söllbachtal zur Söllbachklause. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr. In Kreuth starten die Kutschfahrten im Kurpark. Treffpunkt dort ist ebenfalls um 16.30 Uhr. Ziel der Kutschfahrten in Kreuth ist die Schwaigeralm. Krönender Abschluss des Ausflugs ist die Fackelwanderung zurück zum Ausgangspunkt.

Anmeldung bei der jeweiligen Tourist-Information:

  • Bad Wiessee unter Tel: +49 8022 860340
  • Rottach-Egern unter Tel: +49 8022 67 310 0
  • Kreuth unter Tel: +49 8029 997 908 0


» Alle Termin für die Pferdekutschenfahrten finden Sie auch im Veranstaltungskalender

Nach oben



Das könnte Sie auch interessieren

loading

Passende Unterkünfte werden gesucht!
Diese Abfrage kann bis zu 30 Sekunden dauern.