closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Bräustüberl Tegernsee

Das Tegernseer Bräustüberl - ein Stück Bayerische Lebensart

Kenner der bayerischen Lebensart wissen es nur allzu gut: Um das Tegernseer Bräustüberl kommt man einfach nicht herum. Warum auch? Wo es hier doch den besten Schweinsbraten und dazu ein selbstgebrautes frisches Tegernseer Bier zu testen gilt. Das kann man sich einfach nicht entgehen lassen. Schon der Dichter Eugen Roth sprach wahrheitsgemäß: “Wer dort nicht eine Maß - oder mehr - getrunken hat, der hat noch nicht einmal die niederen Weihen als Kenner bayerischer Lebensart empfangen.“ Die Speisekarte ist demnach nicht nur umfangreich, sondern auch deftig-bayerisch - und das seit mehr als 330 Jahren. Im Inneren des Herzoglichen Bräustüberls weht eben ein offener, wenn auch manchmal stürmischer Wind: Hier treffen sich jung und alt, Einheimischer und Fremder, Promi und Normalsterblicher zur schnellen Einkehr oder einem gemütlichen Beisammensein für mehrere Stunden. Ihnen allen ist eines gemeinsam: Der Geschmack zum guten Essen. Geboten wird in der Traditionsgaststätte im Grunde alles, vom Schnittlauchbrot über den Jägerhackbraten bis zur Süßspeise. Die wechselnden Tagesgerichte sind immer aktuell übers Internet abrufbar, vermischen sich im Bräustüberl doch durchaus Tradition und Moderne. Auch die berühmten Weißwürste stehen auf der Karte, allerdings eben nur bis 12 Uhr, schließlich hat auch die Liberalitas Bavariae ihre Grenzen. Wer einmal im Tegernseer Bräustüberl war, der kugelt am Ende zur Stuben hinaus – und: kommt immer wieder zurück. Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.

Kontakt:
Herzogliches Bräustüberl Tegernsee
Schlossplatz 1
83684 Tegernsee
Tel.: +49 8022 4141
Fax: +49 8022 3455
E-Mail: info@braustuberl.de

» Mehr Informationen zum Bräustüberl Tegernsee

Nach oben


Das Bräustüberl Tegernsee



Das könnte Sie auch interessieren

loading

Passende Unterkünfte werden gesucht!
Diese Abfrage kann bis zu 30 Sekunden dauern.