closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Ihre ausgewählte Tour

Valepp Spitzingsee Freudenreich (Tour Nr. 39 aus dem "RadlTraum Süd")

schwer
41,0 km
1046 m
1046 m
4:45 h
725 m
1380 m

Ausgangspunkt ist Rottach-Egern – über Brandstatt, Kühzagl, Enterrottach, Moni-Alm (ca. 7 km), Sutten zum Gasthaus Valepp (ca. 15 km), links Richtung Spitzingsee (ca. 20 km). Am See entlang zum Sattel, links bergauf zur Oberen First Alm, weiter zum Freudenreichsattel (ca. 23,5 km), über das Geröllfeld die steile Abfahrt (Tragestrecke) zur Freudenreich Alm, talwärts Richtung Schliersee, nach ca. 1 km links in Richtung Kreuzberg-Alm, bergab zur Gabelung (ca. 31 km), links steil bergauf. Am Viehgatter nach der Kreuzberg-Alm weiter talwärts Richtung Tegernsee. An der großen Abzweigung links Richtung Galaun. Vor dem Anstieg zum Galaun rechts geradeaus fahren Richtung Auerweg (Steilstück) bis Sonnleitenweg, über die Kleinberg- (steil) und Lärchenwaldstraße abwärts zur Bahnhofstraße und weiter entlang der Bundsstraße (B307) auf Fuß-/Radweg nach Tegernsee-Süd und Rottach-Egern zurück zum Ausgangspunkt.

 

ALTERNATIVE: Von der Kreuzbergalm den Prinzenweg abwärts dem Alpbach entlang nach Tegernsee über Waldschmidt- und Bahnhofstraße. Weiter über Bundesstraße bzw. Fuß-/Radweg nach Tegernsee-Süd und Rottach-Egern zurück zum Ausgangspunkt.


Eigenschaften


Single trail/Free ride
Nice views
mit ÖPNV-Anbindung
abwechslungsreich
Round tour
With refreshment stops


Empfohlene Jahreszeit


Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Technisch einwandfreies Mountainbike, Helm, Werkzeug, Verpflegung, Wechselkleidung, Mobiltelefon

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Rottach-Egern

Startpunkt der Tour

Rottach Egern

Zielpunkt der Tour

Rottach Egern

Parken

Rottach-Egern Enterrottach

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee, RVO-Ringlinie um den Tegernsee.

Tipp des Autors

Einkehr in der Freudenreich Alm

Weitere Infos / Links

Die Karte "RadlTraum Süd" ist in allen Touristinformationen erhältlich, z.B. in Tegernsee oder Rottach Egern

Höhenprofil:


Wegearten:


Asphaltgeschlossene Asphaltdecke, ausgenommen die durch die Straßenklasse abgedeckten Straßen
Schotterweggeschlossene Schotter- oder Kiesdecke, mit Standardfahrzeugbreite
WegBerg-, Wald- und Wiesenweg, breiter 1 m, oftmals mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar, Oberfläche nicht durchgängig befestigt
Pfadbis zu 1 m breiter, nur zu Fuß begehbarer Weg, nicht asphaltiert
Weglosnicht befestigte, nicht markierte und nicht definierte Wegabschnitte
SchiebenFür Radstrecken, bei denen es zwingend notwendig ist abzusteigen und zu schieben
Unbekanntnicht definiert
StraßeVerkehrswege für Kraftfahrzeuge, die stark befahren sind, z.B. Bundestraßen, Staatsstraßen, Landesstraßen, Kreisstraßen und starkbefahrene innerörtliche Ortsstraßen

Quelle: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee

Autor: Sebastian Freund


loading

Passende Unterkünfte werden gesucht!
Diese Abfrage kann bis zu 30 Sekunden dauern.