closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Das Jahr der Jubiläen am Tegernsee

Das königliche Tal – 200 Jahre Wittelsbacher

1817 begann für das Tegernseer Tal eine neue Epoche. Bayerns erster König, Max I. Joseph, erwarb die Gebäude des ehemaligen Benediktinerklosters Tegernsee und richtetet hier seine Sommerresidenz ein.

Zum Jubiläumsjahr gibt es ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm:

13.1. Das königliche Tal – 200 Jahre Wittelsbacher am Tegernsee, Vortrag und Führung, Tegernsee
15.1. 200 Jahre Wittelsbacher am Tegernsee – Musik und Texte im Barocksaal, Tegernsee
9.2. Auf dem Maximiliansweg – Bildervortrag, Tegernsee
24.3. Zu Gast bei Äbten, Königen und Bauern – Von den Anfängen des Tourismus im Tegernseer Tal, Bad Wiessee
7.4. König Max und Königin Caroline: Die königliche Zeit am Tegernsee, Tegernsee
28.4. Führung durch das Ringbergschloss
6.5. „...haben SKH der Herr Prinz Carl ein Bad genommen.“ Streiflichter aus dem Tegernseer Schlossalltag im 19. Jahrhundert, Tegernsee
21.5. - 3.10. Sonderausstellung im Museum Tegernseer Tal

150 Jahre Ludwig Thoma

Am 21. Januar 2017 jährt sich Ludwig Thomas Geburtstag zum 150. Mal. Grund genug, sich intensiv mit dem vielschichtigen Werk von Thoma auseinanderzusetzen.

21.1. Enfant terrible und Bayerndichter – Ludwig Thoma im Wandel der Zeit, Tegernsee
22.1 Matinée mit Gerhard Polt, im Seeforum Rottach-Egern
27.1. Der Nachlass von Ludwig Thoma in der Monacensia in München – Führung
23.2. Ludwig Thoma – Vom Advokaten zum Literaten, Tegernsee
31.3. Um mich ist Heimat – Spaziergang zum 150. Geburtstag von Ludwig Thoma, Rottach-Egern

1000 Jahre Westerhof Klosterhoffest auf der Point

Ritter, Handwerker, Musiker, Gaukler und Artisten wie Feuerschlucker, Jongleure, Fahnenschwinger oder Schwertkämpfer versetzen das Publikum zurück ins Mittelalter. Vier Tage lang bietet das Tegernseer Traditionshotel Der Westerhof, das mit seiner eigenen 1000-jährigen Geschichte bis weit ins Mittelalter zurück reicht, ein höfisches Zeremoniell mit nationalen und internationalen Darstellern.

von Donnerstag den 25.5. bis Sonntag den 28.5.2017


500 Jahre Reformation

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Das Reformationsjubiläum wird bundesweit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen gefeiert, so auch im Tegernseer Tal.

21.3. Kino Rottach-Weissach, Filmvorführung „Luther“
2.7. Ökumenisches Kirchenkonzert in der Friedenskirche (Bad Wiessee)
6.9. Großes Kirchenkonzert in der Friedenskirche (Bad Wiessee)
6.9. Ökumenischer Gesprächsabend im ev. Gemeindezentrum, Thema „ Die Kirche der Zukunft“ (Bad Wiesseee)
29.10. Abschlussveranstaltung zum Reformationsjubiläum 2017, Kirchenzug von Maria Himmelfahrt und von der Friedenskirche zum Lindenplatz, anschließend gemeinsame Schlusskundgebung (Bad Wiessee)

loading

Passende Unterkünfte werden gesucht!
Diese Abfrage kann bis zu 30 Sekunden dauern.