closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Tag der Blasmusik

Nach Jahren wieder auf Gut Kaltenbrunn

Am Sonntag, den 03. September 2017 um 14 Uhr heißt es auch dieses Jahr wieder „Alles Blasmusik…“ Zur großen Freude aller wieder auf Gut Kaltenbrunn. Das unvergleichliche  Ambiente und der einzigartige Blick über den Tegernsee machen diese Veranstaltung so besonders.

Angefangen hatte alles mit einer Wette von Bürgermeister Georg von Preysing im Jahr 2003 und etwa 300 Gästen. Inzwischen hat sich die Veranstaltung mit rund 1.000 Besuchern zu einem  wahren Publikumsmagnet entwickelt. Viele Gäste kommen jedes Jahr und richten ihren Urlaub nach dieser Veranstaltung. Bedingt durch die Schließung von Kaltenbrunn  fand die Blasmusik über lange Zeit auf dem Waldfestplatz vom Gasthof am Gasteig statt. Jetzt ist sie zu den Wurzeln zurückgekehrt.

Folgende Kapellen haben ihre Teilnahme zugesagt:

  • Tegernseer Blaskapelle
  • Spielmannszug Gmund
  • Gasteiger Blasmusik
  • Gmunder Dorfmusikanten
  • Blaskapelle Unterdarching
  • Musikkapelle Tannheim
  • Musiga St. Martin Thurn Südtirol
  • Bundesmusikkapelle Steinberg am Rofan
  • Bürgermeistermusikkapelle Schwaz in Tirol

Ein breites Spektrum vom Walzer bis zum Marsch sorgen für einen unterhaltsamen Nachmittag. Wie gehabt spielen zuerst alle Kapellen einzeln 2 Stücke, bevor dann im großen Gemeinschaftschor alle 250 Musiker sich leiten lassen von Klaus Raßhofer. Durch das Programm führt in bewährter Weise der 1. Bürgermeister Georg v. Preysing.   

Eintrittspreise: Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 7 € über München Ticket sowie allen Tourist – Informationen rund um den Tegernsee. Der Eintritt an der Tageskasse beträgt 8 €.

Weitere Informationen in der Tourist – Information Gmund oder unter Tel: 08022/7060 350

Auch in diesem Jahr ist ein Shuttle-Bus beauftragt. Er fährt die Gäste am Veranstaltungstag von 12 Uhr bis 14 Uhr und dann wieder von 17 Uhr bis 19 Uhr zwischen Volksfestparkplatz (Parkplatz am See) und Gut Kaltenbrunn.

Haltestellen sind:

  • Haltestelle beim Rewe-Markt (der Bus fährt nicht auf den Volksfestparkplatz)
  • Bahnhof
  • Parkstraße
  • Kaltenbrunn ( der Bus fährt runter zum Parkplatz im Gut Kaltenbrunn)

Zusätzlich ist mit der RVO vereinbart, dass alle, die im Vorverkauf eine Karte für den Tag der Blasmusik erwerben (auch ohne Gästekarte), am Veranstaltungstag aus allen Orten um den See mit allen Linienbussen nach Kaltenbrunn und auch wieder zurück kostenlos fahren können (auch erst später am Abend).

Wer sich vorab bereits stärken möchte, dem wird ein spezielles Mittagstisch-Angebot offeriert:

Mittagstisch-Angebot
(12:00 bis 14:00 Uhr)
 
Rollbraten vom Spanferkel mit Kartoffelknödel und Bayrisch Kraut, dazu Hacker-Pschorr Helles (0,5 Liter)
 
€ 9,50


loading

Passende Unterkünfte werden gesucht!
Diese Abfrage kann bis zu 30 Sekunden dauern.