closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

Steinadlerwanderungen Tegernsee

Unterwegs zum König der Lüfte - Steinadlerwanderungen im Tegernseer Tal

Die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee zeigt Einsatz für Umwelt und Tourismus. Interessierten Gästen wie Einheimischen werden geführte Wanderungen in die Reviere der Steinadler angeboten. Von Mai bis Oktober kann man von Bad Wiessee aus ins Söllbachtal oder bei Rottach-Egern auf den Wallberg starten.
Mit etwas Glück sieht man ihn, den Aquila chrysaetos, auch genannt Steinadler. Obgleich sein Vorkommen in Europa selten geworden ist, zählen gerade die Alpen zu seinem Revier.  Nach den Seeadlern ist der Steinadler der zweitgrößte Adler in Deutschland überhaupt und wird nicht umsonst als „König der Lüfte“ betitelt. Elegant und majestätisch thront er in der Luft. Durch seinen herausragend guten Blick gelingt es ihm, seine Beute blitzschnell auszumachen und im Segelflug danach zu greifen. Ein Spektakel, das man so schnell nicht vergisst. Durchgeführt werden die Erlebnis-Wanderungen, die übrigens kostenlos sind, von speziell ausgebildeten Experten. Da die Adler recht menschenscheu sind und nicht gestört werden sollen, finden die Führungen ausnahmslos auf bestehenden Wanderwegen statt. Mit der nötigen Portion Glück und gutem Wetter besteht eine gute Chance, wildlebende Steinadler in ihren angestammten Lebensräumen zu beobachten. Und bis es so weit ist, informieren die Wanderführer zusätzlich über die heimische Flora und Fauna.
Geeignet sind die Strecken für Familien mit älteren Kindern. Teilnahmevoraussetzung ist eine gesunde Neugierde und natürlich wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk. Nicht vergessen sollten Wanderer zudem: Fernglas, Brotzeit und Trinken. Auf die Tour bei Bad Wiessee kann man auch sein Fahrrad mitnehmen. Da das Revier hier barrierefrei ist, ist diese Wanderroute für Menschen mit Handicap geeignet.

» Alle Termine der Steinadlerwanderungen finden Sie im Veranstaltungskalender

Nach oben


Das könnte Sie auch interessieren

loading

Passende Unterkünfte werden gesucht!
Diese Abfrage kann bis zu 30 Sekunden dauern.