Waldfest Abwinkl, © Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee

Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee

Gegründet wurde die damalige "Wiesseer Zeche" im Jahr 1927. Erst im Jahr 1966 wurde der Verein als "Heimat- und Trachtenverein Bad Wiessee" getauft. An den Trachtentagen, Gaufeste, Jubiläen und Waldfesten wird stets die Tegernseer Tracht von den Vereinsmitglieder getragen. Mit anderen Vereinen aus dem Tal wurde die Gaugruppe Tegernseer Tal vor etwa 60 Jahren gegründet. Der Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee besteht aus ca. 220 Mitglieder. Plattler- und Trachtenproben finden für Kinder und Erwachsene wöchentlich in der Trachtenhütte in der Söllbachstraße statt. 

 

Impressionen

Waldfest Abwinkl, © Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee
Waldfest Abwinkl

© Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee

Waldfest Abwinkl, © Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee
Waldfest Abwinkl

© Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee

Waldfest Abwinkl, © Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee
Waldfest Abwinkl

© Heimat- und Volkstrachtenverein Bad Wiessee