Tegernseer Touring Yacht-Club e.V.

Der Tegernseer Touring Yacht-Club e.V. wurde 1931 durch die Initiative einiger Mitglieder des Königlich Bayerischen Yacht-Clubs Starnberg gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg und der amerikanischen Besatzung erfolgte 1949 eine Neugründung als Yacht- und Ruder-Club am Tegernsee. 1955 trennten sich beide Vereine in den Ruderverein am Tegernsee von 1949 und unseren heutigen Tegernseer Touring Yacht-Club e.V..

Der Tegernseer Touring Yacht-Club e.V., beheimatet im Herzoglichen Haus, brachte als Folge seiner sportlichen Aktivitäten Bayerische Meister, Deutsche Meister, Österreichische Staatsmeister, Schweizer Meister, Europa-Cup Sieger, Weltmeister und Olympiateilnehmer hervor. Hinzu kommen Siege bei der italienischen Langstrecken-Regatta auf dem Gardasee, Gorla und Centomiglia. Diese lange Tradition der Erfolge wird derzeit vor allem im Jugendbereich der 29er Klasse fortgesetzt. Die Einsteiger-Klasse Optimist befindet sich zudem im starken Aufschwung.

Impressionen

wm-2019-ycat_1, © ©YaT
wm-2019-ycat_1

© ©YaT

ycat_segler, © ©YaT
ycat_segler

© ©YaT

ycat_segler2, © ©YaT
ycat_segler2

© ©YaT