Tonis Steinadlerwanderung, © AdobeStock

Tonis Steinadlerwanderung / Führung Heimatführer

Auf den Spuren des Königs der Lüfte. Am Tegernsee gibt es nicht nur die außergewöhnliche Bergkulisse zu bestaunen, auch die Tierwelt hat so einiges zu bieten. Wo hat man sonst schon die Gelegenheit, freilebende Steinadler in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten? Sechs Pärchen nennen das Mangfallgebirge ihr zuhause und drei davon haben hier in den Tegernseer Bergen ihr Jagd- und Brutrevier. Bei dieser geführten Steinadlerwanderung wird Ihnen ein Einblick in das Leben der Adler vermittelt und als Adler-Experte zeige ich Ihnen, von wo man die Vögel am besten beobachten kann. Packen Sie unbedingt ihr Fernglas ein, denn um die Vögel in ihrem Lebensraum nicht zu stören, muss ein gewisser Abstand zu den Wildtieren eingehalten werden. Den Weg zu den Aussichtspunkten untermale ich gern mit allerlei Anekdoten und Geschichten – und das gewiss nicht nur zum Steinadler.

 

Heimatführer:                Toni Wackersberger

Ort:                                 Rottach-Egern

Dauer:                            ca. 6 Stunden

Wegstrecke:                  mittelschwer, Schotterstraße, Wanderwege

Anforderungen:             witterungsgemäße Kleidung / feste Schuhe; Fernglas, Brotzeit und Getränke

Termin:                           auf Anfrage

Teilnehmerzahl:             mind. 3 / max. 15 Personen

Führungskosten:          siehe Honorarliste

Zusatzkosten:               Der Verzehr ist separat zu begleichen.

Besonderheiten:           Die Tour ist wetterabhägig, alternative Route in Absprache. 

Tonis Steinadlerwanderung, © AdobeStock
Tonis Steinadlerwanderung

© AdobeStock