Martina Eisenreich in der Winner's Lounge, © ©Mike Meyer

Cineastisches Musikkonzert mit Martina Eisenreich Quintett

Ein musikalisch charismatisches Live-Erlebnis der besonderen Art bietet Filmkomponistin Martina Eisenreich mit ihrem Quintett am 19.11.2019 auf der Bühne der Winner‘s Lounge in der Spielbank Bad Wiessee.

Tegernsee, 29.10.2019. Als international erfolgreiche Komponistin sorgt Martina Eisenreich für gefeierte Filmmusiken – vom deutschen „Tatort“ bis zu amerikanischen Kinofilmen. Doch auch außergewöhnliche Konzerte stehen auf ihrem Programm. Ein solches bietet sie auf der Bühne der Winner‘s Lounge zusammen mit ihrem Quintett, das aus einer extravaganten Mischung hochvirtuoser Musiker aus aller Welt besteht: Echo-Klassik-Preisträger Giorgi Makhoshvili spielt Kontrabass, Violoncello und Viola an einem einzigen Instrument – der Bassgeige. Vladislav Cojocaru ist einer der preisgekrönten Akkordeonisten unserer Zeit. Christoph Müller-Bombart ist Meister seines Fachs an den Gitarren und den letzten Feinschliff verpasst Wolfgang Lohmeiers selbst entwickeltes, legendäres „internationales großes, blaues Reiseschlagwerk“. Diese Wundermaschine ist mit Auge und Ohr nur schwer zu erfassen und verwandelt das Bühnenbild in eine großartige, cineastische Konzertlandschaft. Dazu lässt Martina Eisenreich ihre Geige singen, flüstern und jubeln – in ihrer ganz eigenen Klangsprache. Dabei schafft sie es immer wieder, das Publikum zu überraschen, zu berühren und zu inspirieren. Wer in ihrer Musik einen Vergleich sucht, mag vielleicht an Filmmusiklegenden wie Ennio Morricone und Danny Elfman denken. Oder an beseelte Ensemblekunst à la Terem Quartet, mit einem Schuss Quatuor Ébène und einer Prise Tom Waits: subtil, plakativ und jederzeit spannend. Ihre Kompositionen sind ausgezeichnet von der Deutschen Schallplattenkritik bis hin zur Oscar-Academy of Arts and Science in Los Angeles. 2018 erhielt Martina Eisenreich für ihre Filmmusik zum Tatort „Waldlust“ als erste Frau den Deutschen Filmmusikpreis. 

Termin: Dienstag, den 19.11.2019, 20 Uhr, Eintritt: 26,00 Euro (zzgl. Systemgebühren), inkl. freier Eintritt in die Spielsäle, 4,00 Euro VIP-Jetons und einem Glas Prosecco.
Ort: Winner‘s Lounge in der Spielbank Bad Wiessee
Tickets: erhältlich in allen Tourist-Informationen am Tegernsee, unter www.tegernsee.com, bei München Ticket sowie bei der Casino-Rezeption Tel. 08022 98350 bzw. auch online unter www.spielbanken-bayern.de
Pressekontakt: Ines Wagner, TTT GmbH, Tel. 08022 9273815, presseservice@tegernsee.com