Tegernsee: Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Stand: 06.04.2020, 09:00 Uhr

 

HINWEIS

Bitte helfen Sie durch Ihr besonnenes Verhalten aktiv bei der Eingrenzung des Coronavirus. Informationen und Tipps zum eigenen Verhalten finden Sie hier.

Informationen zum Coronavirus für Reisende vom Auswertigen Amt finden Sie hier. 

Aktuelles

Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am 16.03.2020 für ganz Bayern den Katastrophenfall ausgerufen. In den Folgetagen wurden weitere Maßnahmen wie z.B. eine Ausgangsbeschränkung erlassen. Die Maßnahmen gelten aktuell bis einschließlich 19.04. Die komplette Verordnung finden Sie hier.

Wie ist die Urlaubsregion DER TEGERNSEE auf den Ernstfall vorbereitet?

Das Kreiskrankenhaus Agatharied entspricht modernsten Anforderungen und ist bestens auf den Ernstfall vorbereitet. COVID-19 verdächtige Patienten können hier getestet und behandelt werden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.khagatharied.de/aktuelles-zu-covid-19-coronavirus

Verkehr und öffentliche Verkehrsmittel

Die Meridian-Züge der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) fahren seit dem 16.03. nicht mehr nach Kufstein. Ab dem 25.03. fahren die Meridian-Züge nur noch im Stundentakt nach Salzburg. Vom 25.03. bis voraussichtlich 19.04. fahren die Züge der Bayerischen Oberlandbahn im gesammten Netz nur stündlich. Weitere Einschränkungen im Bahnverkehr sind nicht auszuschließen. Aktuelle Informationen erhalten Sie hier.

Die Regionalbusse des RVOs fahren planmäßig und für alle Passagiere aktuell kostenfrei. Ein Zustieg ist nur über die hintere Tür möglich!

Während der Grenzkontrollen am Achenpass bleibt bis auf weiteres die B307 von Lenggries in Richtung Kreuth vor dem Grenzübergang gesperrt. Eine Weiterfahrt bzw. Einreise nach Deutschland ist somit nicht möglich.

Kann ich meinen Urlaub/Unterkunft stornieren?

Sprechen Sie Ihren Gastgeber bitte direkt an. Aktuelle Informationen gibt unter anderem der DEHOGA Bayern und die Verbraucherzentrale

Wo erhalte ich aktuelle und allgemeine Informationen zum Corona Virus?

Auf Bundesebene:

www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus

Für den Landkreis Miesbach:

www.landkreis-miesbach.de/Startseite/Coronavirus

Wie wird mit aktuellen Veranstaltungen am Tegernsee umgegangen?

ACHTUNG: Mit dem erlassenen Katastrophenfall am 16.03.2020 wurden alle Veranstaltungen bis einschließlich 19.04. abgesagt! Den aktuellen Status zu Veranstaltungen am Tegernsee finden Sie hier

 

Hilfe für Unternehmen

Das Antragsformular für das Soforthilfeprogramm des Freistaats Bayern sowie die nötigen Informationen dazu finden Sie hier.

Die Bundesregierung hat am 23.03. ein Hilfspaket über 156 Milliarden Euro erlassen.

Weitere Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Tourismusspezifische Informationen finden Sie hier.