gipfeltreff_28

16. Int. Berg­film-Fes­ti­val Te­gern­see - Ver­lo­re­ne Hei­mat

Am 19.10.18

Das versunkene Dorf

Das versunkene Dorf
Georg Lembergh | Albolina Film | Italien | 82 Min. | deutsch
Im August 1950 versinkt das blühende Südtiroler Dorf Graun in den Fluten des Reschenstausees. Fast über Nacht werden die Bewohner von ihren Höfen vertrieben. Noch heute trauern viele Zeitzeugenum ihre verlorene Heimat. Der See bleibt für sie ein Fremdkörper. Die Jungen kennen diese Geschichte nur noch aus Erzählungen. Mit neuem Selbstbewusstsein befreien sie sich ausder lähmenden Umklammerung der Kraftwerksgesellschaft und nutzen das schwierige Erbe für
ihre Zwecke. 

Tickets ab 14. September

Termine im Überblick

am 19.10.18

Ticket direkt buchen

Impressionen

bff_logo18_neu_klein_27
bff_logo18_neu_klein_27
bff_promenade_27
bff_promenade_27
bff-neureuth_27
bff-neureuth_27