gipfeltreff_49

16. Int. Berg­film-Fes­ti­val Te­gern­see - Be­din­gungs­los

Am 20.10.18

Hansjörg Auer - No turning back (Wdh.) / Choices (Wdh.) / Thomas, der Huberbua (Wdh.)

Hansjörg Auer – No turning back (Wdh.)
Damiano Levati | Storyteller-Labs/Matteo Vettorel | Italien | 30 Min. | englisch/UT deutsch
Er hat das Soloklettern perfektioniert wie kaum ein anderer und seine Alleinbegehung des „Wegs durch den Fisch“ an der Marmolada machte Hansjörg Auer berühmt. Das schwierigste dabei sei aber nicht der Aufstieg, sagt er, sondern der Weg nach Hause. Erst dann werde ihm klar, wie existentiell wichtig es ist, eine Beziehung zu haben. Ein kraftvoller und zugleich raffinierter Einblick in ein ungewöhnliches Leben.

Choices (Wdh.)
Teresa Hoerl | Helliventures Filmproduktion | Deutschland | 21 Min. | englisch/UT deutsch
Steph Davis hat sich fürs Klettern entschieden.Mit Anfang zwanzig brach sie ihr Jurastudium ab, ließ die Anwaltskarriere sausen und lebte jahrelang im Auto. Nach großen Klettererfolgen und anspruchsvollen Expeditionen entdeckte sie das Basejumpen. Auch wenn das Schicksal sie oft an ihre Grenzen gebracht hat und sie ihren Ehemann beim Basejumpen verlor, bereut sie nichts. Noch immer lebt sie ihren Traum.

Thomas, der Huberbua (Wdh.)
Malte Roeper | Bayerischer Rundfunk | Deutschland | 43 Min. | deutsch
Thomas Huber ist es gelungen, mit seinem Bruder Alexander die Leidenschaft fürs Bergsteigen zum Beruf zu machen. Trotz anhaltender sportlicher Erfolge, der Liebe zu seinen Kindern und einer glücklichen Ehe lastet auf ihm der Druck, das alles unter einen Hut zu bringen. Zum Ausgleich sucht er, der ältere der „Huberbuam“, sich ausgerechnet ein Hobby, das noch viel gefährlicher ist als Klettern: Basejumpen.

Tickets ab 14. September

Termine im Überblick

am 20.10.18

Ticket direkt buchen

Impressionen

bff_logo18_neu_klein_48
bff_logo18_neu_klein_48
bff_promenade_48
bff_promenade_48
bff-neureuth_47
bff-neureuth_47