bff_m_07_see_total_kaltenbr_2-kopie_18

17. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee - Im Fokus

Am 18.10.19

The A.O. - In the Zone Jochen Schmoll/ Helliventures/ Deutschland/ 26 Min./ englisch/ UT deutsch

Mit "Silence" klettert Adam Ondra die schwierigste Sportkletterroute der Welt (9c) und etabliert damit einen neuen Schwierigkeitsgrad. Auch beim Big-Wall-Klettern zeigt der Tscheche, was er kann: Er wiederholt die "Dawn Wall" in nur acht Tagen - bei seinem allerersten Trip ins Yosemite Valley. Eine "8a" klettert er sogar mit verbundenen Augen. Doch was macht diesen Ausnahmekletterer so stark? Muskelkraft und Ausdauer alleine können es wohl nicht sein...

Shaolin a Tschlin - Corsin Biert und die Kunst zu kämpfen Susanna Fanzun/ Pisoc Pictures/ Schweiz/ 26 Min./ rätoromanisch/ UT deutsch

Die Krise kommt unerwartet. Der Unterengadiner Corsin Biert arbeitet im Gastgewerbe, plötzlich fällt er in ein tiefes Loch. Um wieder ins Gleichgewicht zu kommen, begibt er sich nach China und in ein Shaolin-Kloster, wo Meister Yu und Meister Liu ihm helfen. Zurück in der Schweiz, eröffnet er in Tschlin, das "Center da Bainesser". Er stößt auf Widerstand, doch es zeigt sich, dass es sich lohnt, für seine Shaolin-Träume zu kämpfen.

Soča - Türkis der Julischen Alpen Georg Bayerle/ Bayerischer Rundfunk/ Deutschland/ 16 Min./ deutsch

Die Soča entspringt im Nationalpark Triglav in Slowenien und ist mit ihrem türkisblauen Wasser einer der schönsten, noch weitgehend unberührten Alpenflüsse. In der Kajakszene hat sie einen legendären Ruf und Rafting-Unternehmen entdecken den Fluss inzwischen für sich. Könnte dadurch auch diese Wildnis bald verloren gehen? Der Rosenheimer Kajakbauer Toni Prijon ist mit der Soča aufgewachsen, mit ihm hat sich Georg Bayerle aufgemacht, um den Fluss zu erkunden.

Aaron Durogati - Playing with the Invisible (Das Spiel mit dem Unsichtbaren) Damiano Levati, Matteo Vettorel/ Storyteller-Labs/ Italien/ 30 Min./ italienisch/ UT deutsch

Es gibt wohl kein Leben ohne Schicksalsschläge. Bestimmten Dingen kann man nicht ausweichen. Genau dann ist es wichtig, bereit zu sein, um die Stücke einzusammeln, aufzustehen und weiterzugehen. In der leuchtenden Einsamkeit der herbstlichen Dolomiten hat Aaron, ein vorzüglicher Gleitschirmflieger, sein Schicksal ereilt. Es ist eine intime Geschichte über Zerbrechlichkeit - aber auch über die unbändige Kraftt zurückzukehren und Träume wahr werden zu lassen.

Termine im Überblick

am 18.10.19

Ticket direkt buchen

Impressionen

bff_logo18_neu_klein_85
bff_logo18_neu_klein_85
bff-neureuth_79
bff-neureuth_79
bff_promenade_79
bff_promenade_79