bff_m_07_see_total_kaltenbr_2-kopie_42

17. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee - Absturz eines Helden

Am 19.10.19

Mythos Cerro Torre - Reinhold Messner auf Spurensuche  Reinhold Messner/ RIVA-Produktion, Bayer. Rundfunk, ARTE, Servus TV/ Deutschland/ 80 Min./ deutsch

Das Bergsteigerjahr 1959 begann mit einem Paukenschlag: Aus Patagonien wurde gemeldet, dem Italiener Cesare Maestri und dem Osttiroler Toni Egger sei die erste Ersteigung des Cerro Torre gelungen - des schwierigsten Berges der Welt. Toni Egger sei beim Abstieg jedoch tragischerweise ums Leben gekommen. Einige Jahre später kamen in der Bergsteigerszene Zweifel an der Heldentat auf, worauf Maestri sich 1970 mit Hilfe einer Bohrmaschine und eines Kompressors bis zum felsigen Ende des Gipfelturms hinaufnagelte - und seinen Ruf endgültig ruinierte. 60 Jahre später fügt Reinhold Messner in diesem Film jene Puzzle-Teile zusammen, die Cerro-Torre-Experten entdeckt hatten und die Maestris Behauptungen widerlegen. Weltpremiere!

Termine im Überblick

am 19.10.19

Ticket direkt buchen

Impressionen

bff_logo18_neu_klein_96
bff_logo18_neu_klein_96
bff-neureuth_100
bff-neureuth_100
bff_promenade_100
bff_promenade_100