bff_m_07_see_total_kaltenbr_2-kopie_22

17. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee - Jung und alt

Am 19.10.19

Age of Ondra Josh Lowell, Zachary Barr, Peter Mortimer/ Reel Rock/ USA/ 47 Min./ englisch/ UT deutsch

Ab und zu gibt es Athleten, die ihren Sport neu definieren. Der Tscheche Adam Ondra ist einer von ihnen. In Norwegen klettert er erstmals eine Route im Schwierigkeitsgrad 5.15d. Er entwickelt neue Trainingsmethoden, schafft eine Erstbegehung nach der anderen und ist der erste Mensch, der eine Tour im Schwierigkeitsgrad 5.15 gleich beim ersten Versuch bewältigt. Ein großer Athlet auf dem Höhepunkt seiner Leistungsfähigkeit.

Die Filmemacher wurden in Tegernsee schon mehrfach ausgezeichnet.

Uno strano Processo (Eine seltsame Entwicklung)  Marcel Barelli/ Nasdasdy Film/ Schweiz/ 10 Min./ italienisch/ UT deutsch

Er wollte schon immer einen Film über die Jagd machen. Also, eigentlich einen dagegen. Das ist aber gar nicht so einfach, wenn man aus einer Jägerfamilie kommt. Betrachtungen vermischen sich mit Erinnerungen und der Vater, natürlich ein Jäger, diskutiert heiß. Aber auch die Mutter hat ein Wörtchen mitzureden...

Jeszcze lecimy... (Still Flying...) Miroslaw Bembinski/ Film Studio Everest/ Polen/ 34 Min./ polnisch/ UT deutsch

Mit über siebzig Jahren hat Jeszcze mit dem Gleitschirmfliegen begonnen. Er fällt auf, unter all den jungen, durchtrainierten Gleitschirmfliegern auf dem Monte Grappa in Italien - einfach, weil er der Älteste ist. Mit 88 Jahren träumt er davon, vom Olymp zu fliegen. Obwohl es schon schwer für ihn ist, den Sitz der Götter zu erklimmen, breitet er am Gipfel seine "Flügel" aus und steigt auf in den Himmel. Und spätestes mit 91 Jahren möchte "Grandpa" im Guinessbuch der Rekorde stehen.

 

 

Termine im Überblick

am 19.10.19

Ticket direkt buchen

Impressionen

bff_logo18_neu_klein_102
bff_logo18_neu_klein_102
bff-neureuth_83
bff-neureuth_83
bff_promenade_83
bff_promenade_83