bff_m_07_see_total_kaltenbr_2-kopie_43

17. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee - Zufluchtsorte

Am 19.10.19

Wallmapu Ben Sturgulewski/ Tómas & Joaquín Gómez/ USA/ 7 Min./ mapudungun/ UT englisch

Die Pehuenche in Chile sprechen auch heute noch Mapudungun, ihre Landessprache. Dieses Land, ihr Universum, kennt man als Wallmapu, als das Land der Mapuche. Zwei Freeskier erkunden diese Landschaft aus Araucariabäumen, aufragenden Vulkanen und windgepresstem Schnee.

Thinking like a Mountain Alexander Hick/ Flipping the coin Films/ Kolumbien/ 91 Min./ chibcha, spanisch, deutsch/ UT deutsch

Die Arhuacos wachen über den Wald, die Gipfel aus Fels und Eis und über das empfindliche natürliche Gleichgewicht ihrer Umwelt. Der höchste Berg Kolumbiens ist ihr Zufluchtsort, doch im 21. Jahrhundert sind sie nicht mehr alleine im Gebirge.

Alexander Hick stammt aus Tegernsee und hat seine Filme bereits bei mehreren Festivals vorgestellt.

Termine im Überblick

am 19.10.19

Ticket direkt buchen

Impressionen

bff_logo18_neu_klein_103
bff_logo18_neu_klein_103
bff-neureuth_105
bff-neureuth_105
bff_promenade_103
bff_promenade_103