bff_m_07_see_total_kaltenbr_2-kopie_36

17. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee - Zum 100. Geburtstag von Sir Edmund Hillary

Am 17.10.19

The Ascent of Everest  Antonello Padovano/ Thyangboche Productions/ Großbritannien/ 57 Min./ englisch/ UT deutsch

Es ist die Geschichte jener zwei Männer, die im Mai 1953 aufgebrochen sind, um als erste Menschen auf dem höchsten Gipfel der Welt zu stehen: Edmund Hillary und Tenzing Norgay. In einer Art "Doku-Remake" verbindet der Regisseur Ausschnitte aus dem Original-Expeditionsfilm von 1953 mit späteren Schilderungen des Abenteuers von Edmund Hillary. Er erzählt von bislang unbekannten Details und gewährt so unerwartete und überraschende Einblicke.

Zum Anlass des 100. Geburtstages von Edmund Hillary am 20. Juli dieses Jahres ist die Retrospektive des Bergfilm-Festivals dem 2008 verstorbenen Erstersteiger des Mount Everest gewidmet.

Beyond Everest  Michael Dillon/ Bayerischer Rundfunk/ Australien/ 25 Min. Deutsch

Mag der am 10. Januar 2008 verstorbene Neuseeländer in die Geschichtsbücher auch durch seine Pionierleistung am höchsten Berg der Welt eingegangen sein, so hat er sich die Herzen der Menschen im Himalaya durch sein humanitäres und soziales Engagement erobert. Wann immer Hillary nach Nepal reiste, begrüßten ihn die Kinder mit dem Edmund-Hillary-Lied. Unermüdlich war sein Einsatz beim Bau von Schulen und Krankenhäusern und anderen Dingen, die den Menschen in der Region das Leben erleichterten. Michael Dillon begleitete die damals 80-jährige Bergsteigerlegende vor einigen Jahren auf einer der Reisen ins Solu Khumbu.

Dazu weitere Filme und Gespräche mit interessanten Gästen

 

Termine im Überblick

am 17.10.19

Ticket direkt buchen

Impressionen

bff_logo18_neu_klein_73
bff_logo18_neu_klein_73
bff-neureuth_97
bff-neureuth_97
bff_promenade_97
bff_promenade_97