bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_30

18. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2021 - Familienkino

Am 16.10.21

LUDWIG-THOMA-SAAL – 15 Uhr – FAMILIENKINO

Pia und die wilde Natur – Abenteuer Hochgebirge

Ben Wolter | Text&Bild Medienproduktion | Deutschland | 25 Min. | deutsch

Eisbedeckte Gipfel und gefährliche Steilhänge: Das Hochgebirge ist nicht für jedes Tier die geeignete Umgebung, und auch Pflanzen tun sich schwer. Zusammen mit Rangerin Steffi macht sich Pia auf die Suche nach dem „König der Alpen“. Sie ist dem Frühling auf der Spur und entdeckt die vielfältige Pflanzenwelt der Alpen: weiche Polsterpflanzen, strahlend blauer Enzian und natürlich das rare Edelweiß. Alle Pflanzen haben coole Überlebenstricks, um im Hochgebirge zu blühen. Im Nationalpark Berchtesgaden entdeckt Pia dann sogar einen Raubvogel, der auf Lawinen steht!

Tanz zwischen Himmel und Erde

Lorenzo Riboni | Italien | 7 Min. | ohne Sprache

Zwischen den Gipfeln des Gran-Paradiso-Massivs scheinen sich Mond, Berge und Steinböcke zum gemeinsamen Tanz zu treffen. Denn abends werden die Tiere plötzlich lebendig, beginnen euphorisch zu springen, toben die Hänge in einem berauschenden Wirbel bergab. Himmel und Erde drehen sich im Kreis, eine Vision zwischen Traum und Wirklichkeit, umgeben von Wind, Wolken und Bergen.

Gletscherschmelze – Warum verschwindet das ewige Eis?

Svenja Mettlach | Westdeutscher Rundfunk | Deutschland | 10 Min. | deutsch

Der Schneeferner auf der Zugspitze ist Deutschlands höchster Gletscher. Wissenschaftler befürchten jedoch, dass er in etwa zwanzig Jahren spurlos verschwunden sein könnte. Denn das Eis schmilzt auch dort oben. Doch warum ist das so? Welche Folgen hat das für uns Menschen? Und vor allem: Kann der Gletscher vielleicht doch noch gerettet werden?

Anna und die wilden Tiere – Wo klettert der Steinbock?

Christiane Steckfuß | Text&Bild Medienproduktion | Deutschland | 24 Min. | deutsch

Wo bitte geht’s zum Steinbock? Immer bergauf! Als Anna im Innsbrucker Alpenzoo erstmals den Tieren mit den gewaltigen Hörnern gegenübersteht, ist sie fasziniert. Die vermeintliche „Heilkraft“ dieser Hörner hat vor hundert Jahren fast zur Ausrottung der Tierart geführt. Heute gibt es sie wieder. Besonders spannend wird es, als Anna mitverfolgt, wie junge Steinböcke in die Freiheit entlassen werden.

El gran Hito (Der große Meilenstein) (Wdh.)

Ignasi López Fàbregas | Ana Benigna Vega Pérez | Spanien | 12 Min. | ohne Sprache

Hobby des gut betuchten Bergsteigers ist es, die höchsten Gipfel „zu sammeln“. Noch fehlt ihm einer, die Besteigung dieses einen, unerreichbaren Berges. Er will diesen Gipfel erreichen, koste es, was es wolle. Eine Frau hat genug davon, zuhause auf die Rückkehr ihres Mannes von seinen Bergabenteuern zu warten. Sie bricht selbst auf, wählt eine einfachere Route. Doch als Frau muss sie mit ganz anderen Hindernissen kämpfen. Unterwegs verknüpfen sich die beiden Schicksale.

 

Wichtige Hinweise

Aus gegenseitiger Verantwortung ersuchen wir die Besucher des Bergfilm-Festivals, die zur Festivalzeit geltenden Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, besonders die Abstands- und Hygieneregeln, einzuhalten und den Hinweisen der Saalbetreuer Folge zu leisten.

Grundsätzlich werden Sie gebeten:

▶ die Abstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten

▶ vor Betreten des Veranstaltungssaales die Hände zu desinfizieren

▶ bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine FFP2-Maske / Mund-Nasen-Schutz zu tragen

▶ von körperlichen Begrüßungsformen Abstand zu nehmen

▶ sich die Hände gründlich zu waschen

▶ in die Armbeuge zu niesen und zu husten

Beim Einlass in die Säle gilt die 3G-Regel!

Wir ersuchen Impfzertifikate oder negative Testergebnisse unaufgefordert vorzuweisen. Für alle Besucher des Festivals besteht die Möglichkeit, sich vor Besuch der Veranstaltungen im Testzentrum im Medius, Kurgarten, testen zu lassen! Sollten Sie in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten gehabt haben oder Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten, ersuchen wir Sie unbedingt, von einem Besuch der Veranstaltung Abstand zu nehmen. Gegenüber Teilnehmern, die diese Vorgaben nicht einhalten, müssen wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen.

 

 

 

 


 

Termine im Überblick

am 16.10.21

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_500x500_28
logo_blau_ohne-sponsor_500x500_28
bff-neureuth_75
bff-neureuth_75
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_29
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_29
bff_promenade_75
bff_promenade_75