bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_38

18. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2021 - Fast ans Ende der Welt

Am 16.10.21

SCHALTHAUS – 17 Uhr – FAST ANS ENDE DER WELT

Brenta – La Montanara (1962)

Otto Guggenbichler | Bayerischer Rundfunk | Deutschland | 30 Min. | deutsch

In den 1950er Jahren war Otto Guggenbichler ein aufstrebender Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks, zunächst beim Hörfunk, dann beim Fernsehen. Bereits 1952 berichtete er über das neu gegründete Bergfilm-Festival von Trient. Damals hörte er auch erstmals „La Montanara“, gesungen vom Trentiner Bergsteigerchor. 1962 drehte er mit diesem Titel einen bemerkenswerten Landschaftsfilm, der in 52 Länder verkauft wurde. Eindrucksvolle Bilder, eine gelungene Verbindung von Kultur und Natur des Trentino, mit zahlreichen Bergaktionen in der Brenta, mit eleganten und humorvollen Texten – ein Film, der Guggenbichlers Ruf als Pionier des Landschaftsfilms begründete. 40 Jahre rief er in seiner Heimat Tegernsee ein Bergfilm-Festival nach dem Trentiner Vorbild ins Leben.

Ultima Patagonia

Gilles Santantonio | MC4 Production/Arte | Frankreich | 52 Min. | französisch/UT deutsch

Ein Boot auf dem Ozean, umtost von der Dünung. An Bord trotzen etwa vierzig Menschen dem Sturm. Sie sind auf den Weg nach Patagonien, auf die chilenische Insel Madre de Dios. Dieses 40 Kilometer lange und 25 Kilometer breite Eiland wird von heulenden Winden heimgesucht und steht an dreihundert Tagen im Jahr im Regen. Auf der Insel erwarten die Wissenschaftler Marmorgletscher, gewaltige Höhlen und ein Urwald, der einer Science-Fiction-Kulisse gleicht.

 

Wichtige Hinweise

Aus gegenseitiger Verantwortung ersuchen wir die Besucher des Bergfilm-Festivals, die zur Festivalzeit geltenden Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, besonders die Abstands- und Hygieneregeln, einzuhalten und den Hinweisen der Saalbetreuer Folge zu leisten.

Grundsätzlich werden Sie gebeten:

▶ die Abstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten

▶ vor Betreten des Veranstaltungssaales die Hände zu desinfizieren

▶ bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine FFP2-Maske / Mund-Nasen-Schutz zu tragen

▶ von körperlichen Begrüßungsformen Abstand zu nehmen

▶ sich die Hände gründlich zu waschen

▶ in die Armbeuge zu niesen und zu husten

Beim Einlass in die Säle gilt die 3G-Regel!

Wir ersuchen Impfzertifikate oder negative Testergebnisse unaufgefordert vorzuweisen. Für alle Besucher des Festivals besteht die Möglichkeit, sich vor Besuch der Veranstaltungen im Testzentrum im Medius, Kurgarten, testen zu lassen! Sollten Sie in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten gehabt haben oder Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten, ersuchen wir Sie unbedingt, von einem Besuch der Veranstaltung Abstand zu nehmen. Gegenüber Teilnehmern, die diese Vorgaben nicht einhalten, müssen wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen.

 

 

 

 


 

Termine im Überblick

am 16.10.21

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_500x500_36
logo_blau_ohne-sponsor_500x500_36
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_38
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_38
bff-neureuth_94
bff-neureuth_94
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_37
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_37
bff_promenade_94
bff_promenade_94