bff_m_07_see_total_kaltenbr_2-kopie_6

18. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2021 – Kleine Fluchten - Ausverkauft

Am 14.10.21

MEDIUS – 17 Uhr – KLEINE FLUCHTEN

Lock Down Rock Up (Wdh.)

Nico Hambleton | Nicocam, 3rd Rock | Großbritannien | 10 Min. | englisch

Jerome Mowat ist Rettungssanitäter. Während der weltweiten Pandemie steht er an vorderster Front und stellt sich allen Herausforderungen. Klettern ist für ihn die optimale Möglichkeit, dem Stress zu entkommen und wieder neue Kraft zu schöpfen, wie die unter die Haut gehenden Bilder eindrucksvoll zeigen.

Sweet Home Kamchatka

Pep Cuberes, Xevi Esgleas | Himalaiaski | Spanien | 25 Min. | katalan/UT englisch

Ekaterina Osichkina ist 19 Jahre alt und Juniorenweltmeisterin im Skibergsteigen. Durch sie wurde Kamtschatka in der „Szene“ berühmt. Wer Ekaterina in den fernen Osten Russlands folgt, entdeckt abgelegene Orte von bezaubernder, wilder Schönheit – und Vulkane, die wesentlich aktiver sind, als einige erwartet haben! Die Dokumentation wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Hüttn

Philipp Marquardt | Fidelius Franek, Philipp Marquardt | Deutschland | 33 Min. | deutsch

Seit ihrer Kindheit sind sie gute Freunde. Vier von ihnen sind am Tegernsee aufgewachsen, einer kam später dazu. Sie alle verbindet die Leidenschaft für das Snowboarden. Eine abgelegene Berghütte führt sie immer wieder zusammen. Sie lieben das einfache Leben ohne fließendes Wasser, ohne Strom und ohne Handynetz. Gerade in der heutigen schnelllebigen, digitalen Welt ist ihnen das wichtig. Es kostet aber auch einiges an Arbeit, so eine alte Hütte instand zu halten.

United States of Joe’s

Peter Mortimer, Nick Rosen | Reel Rock | USA | 22 Min. | englisch/UT deutsch

Die Felsen von Emery County (Utah) bieten alles, was sich Boulder-Freaks erträumen. Aber die „Punk-Kletterer“ von Salt Lake City, die in den 1990er Jahren ins Tal kommen, wirken wie Außerirdische auf die Mormonen, die dort leben. Zwischen „Drecksack-Kletterern“ und traditionsbewussten Ranchern und Bergarbeitern liegen Welten. „Ehrlich, wir dachten, wir werden überrollt von einer Horde Kiffer“, erinnert sich der Sheriff. Dann wird ein Fest organisiert: Die Siedler beginnen zu bouldern, und die Kletterer versuchen sich im Bullenreiten. Peter Mortimer und Nick Rosen wurden bereits vielfach ausgezeichnet.

 

Wichtige Hinweise

Aus gegenseitiger Verantwortung ersuchen wir die Besucher des Bergfilm-Festivals, die zur Festivalzeit geltenden Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, besonders die Abstands- und Hygieneregeln, einzuhalten und den Hinweisen der Saalbetreuer Folge zu leisten.

Grundsätzlich werden Sie gebeten:

▶ die Abstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten

▶ vor Betreten des Veranstaltungssaales die Hände zu desinfizieren

▶ bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine FFP2-Maske / Mund-Nasen-Schutz zu tragen

▶ von körperlichen Begrüßungsformen Abstand zu nehmen

▶ sich die Hände gründlich zu waschen

▶ in die Armbeuge zu niesen und zu husten

Beim Einlass in die Säle gilt die 3G-Regel!

Wir ersuchen Impfzertifikate oder negative Testergebnisse unaufgefordert vorzuweisen. Für alle Besucher des Festivals besteht die Möglichkeit, sich vor Besuch der Veranstaltungen im Testzentrum im Medius, Kurgarten, testen zu lassen! Sollten Sie in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten gehabt haben oder Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten, ersuchen wir Sie unbedingt, von einem Besuch der Veranstaltung Abstand zu nehmen. Gegenüber Teilnehmern, die diese Vorgaben nicht einhalten, müssen wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen.

 

 

 

 

Termine im Überblick

am 14.10.21

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_500x500_47
logo_blau_ohne-sponsor_500x500_47
bff-neureuth_69
bff-neureuth_69
bff_promenade_69
bff_promenade_69
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_51
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_51