bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_9

18. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2021 - Traum und Alptraum

Am 14.10.21

MEDIUS – 20 Uhr – TRAUM UND ALPTRAUM

Am Gipfel (Wdh.)

Helmut Milz | Bayerischer Rundfunk | Deutschland | 7 Min. | deutsch

Ein Wanderer erreicht den Gipfel und freut sich über die Stille und die atemberaubende Bergkulisse. Doch er hat nur kurz seine Ruhe: Erst stört ihn ein überdrehter Fitnessfreak, dann kommen zwei junge Städterinnen auf der Jagd nach dem besten Instagram-Foto und schließlich noch eine Touristen-Gruppe, die erste Jodel-Versuche unternimmt. Und auch ein vermeintlich gleichgesinnter Bergfreund verfolgt ganz andere Interessen.

Alpine Highlines – Dolomiten

Valentin Rapp | Valentin Rapp Film | Deutschland | 14 Min. | deutsch

Profi-Slackliner Lukas Irmler macht sich mit seinen Freunden auf die Suche nach der perfekten Highline. Alpines Highlinen, also das „Seiltanzen“ zwischen zwei Felszinnen, ist für ihn die perfekte Symbiose aus Klettern, Bergsteigen, Slacklinen und Kreativität. „Es ist das größte Abenteuer, das ich mir vorstellen kann“, sagt Lukas unterwegs zwischen Schlern und Langkofel-Massiv, immer auf der Suche nach seiner Traum-Highline.

Bike2Boat Alps – Mit Fahrrad und Kajak über die Alpen

Olaf Obsommer | Deutschland | 28 Min. | deutsch

Die Reise mit Boot und Bike führt über die Alpen, von Ost- nach Südtirol. Das Team reist von Fluss zu Fluss, aus eigener Kraft mit dem Kajak auf dem Anhänger. Diesmal stehen nicht die höchsten Wasserfälle im Mittelpunkt, sondern die Reise selbst: die Landschaft, die Menschen, die Entdeckung der reduzierten Geschwindigkeit. Trotz einiger Prellungen und Kratzer kommen letztendlich alle gut und sicher nach Hause. Olaf Obsommer wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Give Me Wings

Xavier Coll | Xavier Coll Mountain Films | Spanien | 47 Min. | englisch, spanisch/UT englisch

Sie sind Freunde, und sie alle haben drei große Leidenschaften: Reisen, Klettern und Fliegen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu klassischen Kletterrouten in den spektakulärsten Regionen Spaniens, Italiens und Jordaniens. Oben angekommen, breiten sie ihre „Flügel“ aus und ergänzen das große Erlebnis Klettern mit der Schönheit des Fliegens. Drei Leidenschaften, drei Länder, drei Abenteuer!

 

Wichtige Hinweise

Aus gegenseitiger Verantwortung ersuchen wir die Besucher des Bergfilm-Festivals, die zur Festivalzeit geltenden Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, besonders die Abstands- und Hygieneregeln, einzuhalten und den Hinweisen der Saalbetreuer Folge zu leisten.

Grundsätzlich werden Sie gebeten:

▶ die Abstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten

▶ vor Betreten des Veranstaltungssaales die Hände zu desinfizieren

▶ bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine FFP2-Maske / Mund-Nasen-Schutz zu tragen

▶ von körperlichen Begrüßungsformen Abstand zu nehmen

▶ sich die Hände gründlich zu waschen

▶ in die Armbeuge zu niesen und zu husten

Beim Einlass in die Säle gilt die 3G-Regel!

Wir ersuchen Impfzertifikate oder negative Testergebnisse unaufgefordert vorzuweisen. Für alle Besucher des Festivals besteht die Möglichkeit, sich vor Besuch der Veranstaltungen im Testzentrum im Medius, Kurgarten, testen zu lassen! Sollten Sie in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten gehabt haben oder Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten, ersuchen wir Sie unbedingt, von einem Besuch der Veranstaltung Abstand zu nehmen. Gegenüber Teilnehmern, die diese Vorgaben nicht einhalten, müssen wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen.

 

 

 

 


 

Termine im Überblick

am 14.10.21

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_500x500_8
logo_blau_ohne-sponsor_500x500_8
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_16
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_16
bff-neureuth_92
bff-neureuth_92
bff_promenade_92
bff_promenade_92