bff_m_07_see_total_kaltenbr_2-kopie_25

18. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2021 - Zeitreise

Am 16.10.21

SPORTHALLE – 17 Uhr – ZEITREISE

Schwindelfrei – Richard Coray, Konstrukteur von Gerüsten

Susanna Fanzun | Pisoc Pictures Scrl | Schweiz | 27 Min. | rätoromanisch/UT deutsch

Richard Coray war ein wortkarger Konstrukteur und kühner Zimmermann. Mit seinen Gerüsten und Hilfsbrücken schuf er spektakuläre Tragkonstruktionen, zum Beispiel, als die Rhätische Bahn neue Wegstrecken in alpine Touristenorte baute. Mit seinen Lehrgerüsten erlangte er Weltruhm. Verwoben mit historischen Zeitdokumenten beginnt eine visuelle Reise durch die Zeit, die das Leben und Werk des Konstrukteurs sichtbar macht.

Die Zugspitze – Ein Berg im Wandel

Jürgen Eichinger | Bayerischer Rundfunk | Deutschland | 44 Min. | deutsch

Vor 20 Jahren hat Jürgen Eichinger mit der Kamera ein Portrait der Zugspitze gezeichnet. Jetzt ist er zu dem berühmten Berg zurückgekehrt. Um zu erforschen, wie sehr Mensch und Klima ihre Spuren hinterlassen haben. Und er findet heraus: Schon wenige Jahrzehnte menschlichen Einflusses haben ausgereicht, um das Gesicht des Berges gewaltig zu verändern. Ein Film über den Wandel, aber auch über die einzigartige Schönheit dieses Bergmassivs. Jürgen Eichinger wurde bereits vielfach ausgezeichnet.

Vom Wert der Zeit

Tom Dauer | Bayerischer Rundfunk | Deutschland | 24 Min. | deutsch

Lebenslust, Leidenschaft, Neugierde und Aufgeschlossenheit kennzeichnen Hermann Huber auch heute noch, mit 90 Jahren. Seine Reisen führten ihn rund um die Welt, er bewältigte die schwierigsten Touren. Er ist ein Phänomen und hat viele technische Entwicklungen geprägt, von denen Kletterer und Bergsportler bis heute profitieren. Und so blickt er auf ein reiches, abenteuerliches Berufs- und Bergleben zurück.

 

Wichtige Hinweise

Aus gegenseitiger Verantwortung ersuchen wir die Besucher des Bergfilm-Festivals, die zur Festivalzeit geltenden Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, besonders die Abstands- und Hygieneregeln, einzuhalten und den Hinweisen der Saalbetreuer Folge zu leisten.

Grundsätzlich werden Sie gebeten:

▶ die Abstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten

▶ vor Betreten des Veranstaltungssaales die Hände zu desinfizieren

▶ bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine FFP2-Maske / Mund-Nasen-Schutz zu tragen

▶ von körperlichen Begrüßungsformen Abstand zu nehmen

▶ sich die Hände gründlich zu waschen

▶ in die Armbeuge zu niesen und zu husten

Beim Einlass in die Säle gilt die 3G-Regel!

Wir ersuchen Impfzertifikate oder negative Testergebnisse unaufgefordert vorzuweisen. Für alle Besucher des Festivals besteht die Möglichkeit, sich vor Besuch der Veranstaltungen im Testzentrum im Medius, Kurgarten, testen zu lassen! Sollten Sie in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten gehabt haben oder Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten, ersuchen wir Sie unbedingt, von einem Besuch der Veranstaltung Abstand zu nehmen. Gegenüber Teilnehmern, die diese Vorgaben nicht einhalten, müssen wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen.

 

 

 

 


 

Termine im Überblick

am 16.10.21

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_500x500_42
logo_blau_ohne-sponsor_500x500_42
bff-neureuth_86
bff-neureuth_86
bff_promenade_86
bff_promenade_86
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_46
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_46