bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_7

18. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2021 - Bayern-2-Abend

Am 14.10.21

BAROCKSAAL – 20 Uhr – BAYERN-2-ABEND

Metanoia

Flo Gassner, Paul Schweller | Deutschland | 21 Min. | deutsch

Wenige Tage vor dem Corona-Lockdown im März 2020 bricht die Mountain Tribe Crew in die Ötztaler Alpen auf. Ziel ist eine alte Grenzhütte am Timmelsjoch. Dort wollen sie die Grenzen der Freundschaft ausloten, geplant sind Skitouren und Big Lines. Doch das Unterfangen wird zum Grenzgang der anderen Art. Denn am Freitag, den 13. März, ändert sich die Lage plötzlich dramatisch. Wird am Anfang noch gewitzelt und auf der Gitarre der Corona Blues gespielt, mischt sich im Lauf der Tage bitterer Ernst unter die Truppe.

Rock’n’ Road

Jochen Schmoll | DrehXtrem | Deutschland | 28 Min. | deutsch

Die beiden deutschen Alpinistinnen Caro North (29) und Ines Papert (46) reisen mit den Mountainbikes vom Osten bis in den Westen der Schweiz, um einige der großen Wände des Landes zu durchsteigen – auf Routen, die für beide neu sind. Ihre ethische Herangehensweise ist klar: Sie

wollen die Tour ausschließlich mit der Kraft ihrer Beine und dem notwendigen Fingerspitzengefühl meistern.

Zwei Mädels, drei Beine, ein Ziel

Jörg Kiesow | Kiesow.tv | Deutschland | 31 Min. | deutsch

Aufgrund eines ärztlichen Kunstfehlers hat die 34-jährige Sportlerin Jacqueline Fritz vor zehn Jahren ein Bein verloren. Heute gehört sie zum deutschen paralympischen Kletterteam. Um anderen Menschen mit Behinderung Mut zu machen, hat sie sich ein kaum zu erreichendes Ziel gesetzt. Innerhalb von nur drei Monaten will sie Skifahren lernen und ihre erste Skitour auf einen Berggipfel machen.

Durch diesen besonderen Abend führen Elisabeth Tyroller und Georg Bayerle. Zu ihren Gästen zählen u. a. Ernst Vogt, der langjährige Leiter der Rucksack-Radio-Redaktion, sowie zwei Macherinnen des Bayern 2-Podcasts BERGFREUNDINNEN.

 

Wichtige Hinweise

Aus gegenseitiger Verantwortung ersuchen wir die Besucher des Bergfilm-Festivals, die zur Festivalzeit geltenden Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, besonders die Abstands- und Hygieneregeln, einzuhalten und den Hinweisen der Saalbetreuer Folge zu leisten.

Grundsätzlich werden Sie gebeten:

▶ die Abstandsregel von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten

▶ vor Betreten des Veranstaltungssaales die Hände zu desinfizieren

▶ bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine FFP2-Maske / Mund-Nasen-Schutz zu tragen

▶ von körperlichen Begrüßungsformen Abstand zu nehmen

▶ sich die Hände gründlich zu waschen

▶ in die Armbeuge zu niesen und zu husten

Beim Einlass in die Säle gilt die 3G-Regel!

Wir ersuchen Impfzertifikate oder negative Testergebnisse unaufgefordert vorzuweisen. Für alle Besucher des Festivals besteht die Möglichkeit, sich vor Besuch der Veranstaltungen im Testzentrum im Medius, Kurgarten, testen zu lassen! Sollten Sie in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten gehabt haben oder Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten, ersuchen wir Sie unbedingt, von einem Besuch der Veranstaltung Abstand zu nehmen. Gegenüber Teilnehmern, die diese Vorgaben nicht einhalten, müssen wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen.

 

 

 

 


 

Termine im Überblick

am 14.10.21

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_500x500_6
logo_blau_ohne-sponsor_500x500_6
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_7
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_7
bff-neureuth_97
bff-neureuth_97
bff_promenade_97
bff_promenade_97