bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_13

19. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2022 - Eröffnungsabend

Am 19.10.22

Trans Salzburgerland
Sandra Lahnsteiner | Red Bull Media House | Österreich | 47 Min. | deutsch
Die Trans Salzburgerland ist ein Skitouren-Abenteuer, von dem jeder träumt. Eine Olympiasiegerin und zwei Profi-Freeriderinnen wagen eine hochwinterliche Skidurchquerung von Sportgastein nach Hinterglemm. Viktoria Rebensburg, Sabine Schipflinger und die Freeride Pionierin Sandra Lahnsteiner kämpfen sich über Grate und Gletscher. Nach den wildesten Abfahrten in aller Welt, entdecken sie jetzt innerhalb von fünf Tagen die Berge ihrer Heimat auf der Trans Salzburger Land. Und als Finale wartet der höchste Berg Österreichs.


24 Stunden Odyssee
Johannes Mair | Alpsolut Pictures | Österreich | 23 Min. | deutsch/UT englisch
Die „Odyssee“ gilt mit der „Paciencia“ als schwierigste Kletterroute in der Eiger-Nordwand. Die ersten Versuche in der 33 Seillängen langen Linie begannen 2009, fünf Jahre später gelang nach fast zweimonatiger Irrfahrt die erste freie Begehung. 2018 wiederholten Barbara Zangerl und Jacopo Larcher die Route das erste Mal, sie brauchten vier Tage. Im Stil der Erstbegeher, dem sogenannten „Bigwall-Stil“, mussten sie dafür Essen, Wasser, Ausrüstung und ein Hängezelt durch die Wand befördern.


Die Kunst, einen Berg zu besteigen
Tom Dauer | Bayerisches Fernsehen | Deutschland | 27 Min. | deutsch
Mit seinem Bildband „Erlebnis Berg: Zeit zum Atmen“ gab Reinhard Karl dem Lebensgefühl einer Generation von Bergsteigern und Kletterern Ausdruck. Seine Werke haben nichts von ihrer Einzigartigkeit verloren. Die Künstlerin Clara Happ fertigt Holz- und Linolschnitte nach Vorlage seiner Fotografien an. Sie geht der Kraft und Ästhetik seiner Texte und Bilder auf den Grund. Reinhard Karl kam mit nur 35 Jahren am Cho Oyu (8.153 m) ums Leben.
Mit „Die Alpen - Eine Reise durch Bayrisch-Afrika“ erhielt der Regisseur 2004 den Preis in der Kategorie
Landschaft und 2011 mit „Das zweite Leben des Tal Niv“ eine „Lobende Erwähnung der Jury“.

Termine im Überblick

am 19.10.22

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_1
logo_blau_ohne-sponsor_1
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_13
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_13
bff-neureuth_1
bff-neureuth_1
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_3
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_3
bff_promenade_3
bff_promenade_3