bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_29

19. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2022 - Extrem unterwegs

Am 19.10.22

Yukon, un rêve blanc (Yukon, ein Traum in Weiß)
Mathieu Le Lay | Mathieu Le Lay Productions | Frankreich | 52 Min. | französisch, englisch/UT deutsch
Der Tierfotograf Jérémie Villet reist allein mit seiner Pulka und seinem Teleobjektiv durch die weißen Wüsten der nördlichen Hemisphäre, um Tiere zu finden, die in extremer Kälte überleben. Bei seiner Expedition in den kanadischen Norden wird er die Yukon-Region erkunden, mit dem Ziel, die legendäre Bergziege zu fotografieren. Mit „La quête d’inspiration“ erhielt Mathieu Le Lay 2015 die Auszeichnung als bester Film der Kategorie Naturraum sowie den Otto-Guggenbichler-Nachwuchs-Preis.


Kurt Diemberger – Ein Quantum Glück
Gerald Salmina | Blue Bird Pictures | Österreich | 48 Min.| deutsch
Kurt Diemberger, der einzige lebende Erstbesteiger von zwei Achttausendern wurde am 16. März 2021 90 Jahre alt. Das Leben des Bergsteigers, Filmemachers und Autors ist geprägt von einzigartigen Erfolgen und einer unfassbaren Tragödie am K2, dem schwarzen Sommer von 1986. Für „Mount St. Elias“ erhielt der Regisseur 2010 den „Großen Preis der Stadt Tegernsee“.

Termine im Überblick

am 19.10.22

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_500x500_27
logo_blau_ohne-sponsor_500x500_27
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_29
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_29
bff-neureuth_85
bff-neureuth_85
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_28
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_28
bff_promenade_85
bff_promenade_85