bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_32

19. Int. Bergfilm-Festival Tegernsee 2022 - Nepal-Abend

Am 22.10.22

Everest: Sea to Summit
Michael Dillon | Michael Dillon Films | Australien |59 Min. | englisch
Im Jahr 1984 bestieg Tim Macartney-Snape den Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff. Ein Kunststück, das weniger als 200 Menschen je versucht, geschweige denn geschafft haben. 1990 kehrte er mit der Idee zurück, den Berg erstmalig vom Meer bis zum Gipfel zu besteigen. Schlechtes Wetter und hohe Lawinengefahr änderten am Ende seine Pläne, sodass er über die Südsattelroute aufstieg. Michael Dillon erhielt in diesem Jahr den Grand Prix der International Alliance for Mountain Film (IAMF).


Everest by „Those who were there“
John Porter| Land and Sky | Großbritannien | 35 Min. | englisch/UT deutsch
Einhundert Jahre nach der ersten Everest-Expedition erforscht der Film die Geschichte der Expeditionen von 1921, 1922 und 1924. Julie Summers, die Großnichte von Sandy Irvine, die zusammen mit George Mallory bei ihrem Gipfelversuch 1924 verschwand, führt durch die Geschichte. Der Film bringt die Vergangenheit in die Gegenwart, indem er John Noels Originalfilm und viele Bilder aus der Sammlung des Alpenvereins sowie Aufnahmen von Noel Odells letzter Sichtung von Mallory und Irvine verwendet.

Termine im Überblick

am 22.10.22

Ticket direkt buchen

Impressionen

logo_blau_ohne-sponsor_500x500_30
logo_blau_ohne-sponsor_500x500_30
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_32
bff_logo_ohnesponsor_ansichttegernsee_32
bff-neureuth_81
bff-neureuth_81
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_31
bff_logo_ohnesponsor_kaltenbrunn_manfredmanke_31
bff_promenade_81
bff_promenade_81