bff_kristallberge_klein_500_mt, © Bergfilmfestival

19. Internationales Bergfilm-Festival Tegernsee 2022

Vom 19.10.22 bis 23.10.22

Zum 19. Mal in Tegernsee: Packende Geschichten, mitreißende Bilder, authentische Typen, spannender Wettbewerb - Rund 100 Filme in 6 Vorführsälen zum Thema "Berge". Klettern, Natur, Tiere, Sport - vielfältig wie die Berge so auch die Themen.

Gewinnerkategorien:

  • Großer Preis der Stadt Tegernsee
  • Naturraum Berg
  • Erlebnisraum Berg 
  • Lebensraum Berg
  • Zuschauerpreis

 

Großes Kino im Herbst in Tegernsee

Haben Sie schon mal einen Bergfilm aus Kasachstan gesehen? Oder aus Taiwan? Wie mag sich ein Filmteam aus Ägypten wohl dem Thema „Berg“ annähern? Rund 200 Filme, das bedeutet rund 200 verschiedene Blickwinkel, Geschichten, Herangehensweisen. Eindeutig fasziniert das Thema Berge Filmemacher auf der ganzen Welt.

„Die große Zahl darf nicht täuschen: Wir mussten ziemlich stark aussortieren, weil bei erstaunlich vielen Filmen das Thema Berg keine tragende Rolle spielte“, bedauert der Tegernseer Festival-Direktor Michael Pause. „Dennoch können wir ein tolles und abwechslungsreiches Programm zusammenstellen. Wir haben in allen Kategorien gute und auch einige absolut herausragende Filme!“

Die Auswahl wird das ganze Spektrum des modernen Bergfilms umfassen: Fesselnde Dokumentationen über alpinistische Spitzenleistungen und spannende Reportagen werden das Publikum ebenso begeistern wie berührende Porträts von – und über – Bergmenschen.
„Ich bin der Ansicht, dass ein Film-Festival immer eine Bühne für die außergewöhnlichen Filme bereithalten muss, die den Zuschauern neue Perspektiven zeigen und Türen öffnen“, betont Michael Pause.

Info: Das Programm liegt voraussichtlich ab Ende August/Anfang September vor. Eintrittskarten dann ab Freitag, den 16. September (9 Uhr). Alles rund um das Festival erfahren Sie immer aktuell unter www.bergfilm-tegernsee.de

 

 

 

 

Termine im Überblick

vom 19.10.22 bis 23.10.22

Impressionen

bff_kristallberge_klein_500_mt, © Bergfilmfestival
bff_kristallberge_klein_500_mt

© Bergfilmfestival

Logo, © Bergfilmfestival
Logo

© Bergfilmfestival

Bergfilmfestival am Tegernsee, © Manfred Macke
Bergfilmfestival am Tegernsee

© Manfred Macke