47. Tegernseer Woche - Jazz im Gewölbekeller

Am 02.10.19

Michael Armann (Piano), Benjamin Bärmann (Schlagzeug) und Michael Schöne (Kontrabass) sind in der deutschen Theater-, Film- und Jazz-Szene gefragte Musiker. Gemeinsam ist ihnen, dass sie von Zeit zu Zeit in den renommiertesten Formationen mitwirken, um ansonsten völlig unprätentiös und in größtmöglicher Freiheit ihren eigenen mannigfachen musikalischen Interessen nachzugehen. Unvoreingenommenheit, verbunden mit Reflektiertheit und freier Improvisationsfähigkeit zeichnet sie aus. Sie experimentieren und improvisieren und setzen dabei Genregrenzen zwischen Klassik, Rock, Jazz und Avantgarde außer Kraft. So entstehen kompositorische Erzählungen in einer spontanen Performance voller Dynamik und klanglicher Kontraste.

Termine im Überblick

am 02.10.19

Ticket direkt buchen
titelbildkloster_39
titelbildkloster_39