titelbildkloster_mitinschrift_5

48. Tegernseer Woche - 150 Jahre im bayerischen Paradies "De G'schicht vom Brandner Kasper"

Am 28.09.21

Im bayerischen Paradies - 150 Jahre „D‘ Gschicht' vom Brandner Kasper“ - Führung mit Dr. Roland Götz

Das bayerische Paradies siedelt Franz von Kobell nicht ohne Grund im Tegernseer Tal an. Kobells zugleich humorvolle und anrührende Geschichte ist zu einem bayerischen Klassiker geworden. Bis heute hat sie zu zahlreichen Neufassungen angeregt – als Theaterstück, Musical und Film sowie in der bildenden Kunst. Die Sonderausstellung erzählt die Geschichte des Brandner Kaspar und ihre Wirkungsgeschichte nach – mit Objekten aus dem Museumsbestand, mit vielfältigen Leihgaben und mit einem Augenzwinkern.

Die Ausstellung ist noch bis zum 10. Oktober zu sehen.

Aufgrund der Nachfrage Zusatztermin um 18 Uhr!

 

Aufgrund der eingeschränkten Platz-/Teilnehmerkapazität pro Käufer maximal 2 Tickets

Die Veranstaltung wird unter den geltenden Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und den behördlichen Anordnungen des Landkreises Miesbach durchgeführt.

Zutritt für Besucher unter der sogenannten „3-G-Regelung“, d.h. nur für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden). Bitte halten Sie den Nachweis zur Kontrolle am Eingang bereit. Eine FFP2-Maske ist von den Besuchern beim Betreten und Verlassen des Veranstaltungsgeländes/-saales zu tragen, am Platz kann sie abgenommen werden.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

 

 

 

Termine im Überblick

am 28.09.21

Impressionen

titelbildkloster_mitinschrift_5
titelbildkloster_mitinschrift_5
heimatmusuem_15
heimatmusuem_15
heimatmuseum_brandner
heimatmuseum_brandner