230303_rauezeitenwildehuehner, © © vhs Oberland

Ausstellung "Raue Zeiten für wilde Hühner"

Vom 03.03.23 bis 11.06.23

"Raue Zeiten für wilde Hühner - Bergleben am Limit - Birkhuhn, Auerhuhn und Co."

Raufußhühner wie das Auer- und Birkhuhn sind vom Aussterben bedroht und haben in den bayerischen Alpen ihre letzten Rückzugsräume in Bayern. Aber auch das scheue Haselhuhn als Waldvogel mit Pfiff und das Alpenschneehuhn in den höchsten Gipfelregionen zeigen faszinierende Anpassungsfähigkeiten.

Die Ausstellung mit Großformatfotos, interaktiven Stationen und Raufußhuhn-Präparaten zeigen die Tiere in ihren Lebensräumen. Die Verhaltensweisen dieser Eiszeitrelikte halten so manche Überraschung bereit.

Am Freitag, den 24. März (19 Uhr) lädt Florian Bossert von der Gebietsbetreuung Mangfallgebirge zu einem Vortrag in das Alte Schalthaus (Hochfeldstraße) mit anschließender Führung durch die Ausstellung ein. Anmeldung bitte über die vhs Oberland.

Termine im Überblick

vom 03.03.23 bis 11.06.23

Seite 1 von 21

Impressionen

230303_rauezeitenwildehuehner, © © vhs Oberland
230303_rauezeitenwildehuehner

© © vhs Oberland

230303_rauezeitenwildehuehner1, © © vhs Oberland
230303_rauezeitenwildehuehner1

© © vhs Oberland