1_key_visual_andi_meer

BOFF - Bayerisches Outdoor Familien Filmfestival

Am 26.07.19

Das Bayerische Outdoor Filmfestival  B/O/F/F ist seit Juni auf Openair-Tour. „Autorenkino im Genre Abenteuer- und Naturfilme, zwischen Heimatliebe und Weltoffenheit“, so beschreiben die drei Macher ihre Filmtour. Gespielt wird in Programmkinos, Kletterhallen, Freiluftkinos, in Biergärten, am See und auf urigen Hütten.

 

Sechs Filme sind 2019 auf der Openair-Tour dabei, darunter der neue Film von Extremkletterer Thomas Huber, „Reiss’ di zamm!“, sowie ein Einblick in die abenteuerliche Grönland-Reise von Kletterikone und Abenteurer Robert Jasper in seinem Film „Allein“. Gerhard Senfter zeigt in dem Film „Variety“ Bikebergsteigen auf höchstem Niveau. In „Paws & Wheels“ geht es neben dem Biken um die Freundschaft von Oli Dorn und seines australischen Shepherd. Auf vielfachen Wunsch zeigen wir den etwas anderen Kletterfilm „Sächsische Delikatessen“ das Highlight des letztjährigen Programms in der Openair Saison 2019 noch einmal. Filmemacher und B/O/F/F Mitgründer Andreas Prielmaier ist live vor Ort und wird seinen Film „Iceland – Skiing the Elements“ selber ankündigen und durch das Programm führen.

 

Hinweis: Das Event findet nur bei gutem Wetter (d.h. kein Regen) statt! Daher bitte unbedingt die aktuellen Informationen ab 23. Juli auf Facebook und Instagram unter @bofffilm beachten!

 

Termine im Überblick

am 26.07.19

Impressionen

boff_9_small02
boff_9_small02
boff_5_small
boff_5_small