Valerij Petasch_7, © © Dieter Listl

Chopin-Soirée im Barocksaal Schloss Tegernsee

Am 15.10.22

Der Konzertpianist und Komponist Valerij Petasch - Ehrenmitglied der Internationalen Chopin-Society-Chicago-Moskau - aus Moskau gibt sich am Samstag, den 15. Oktober um 19 Uhr im Barocksaal im Schloss Tegernsee die Ehre. Er präsentiert eine Konzert-Soirée Frédéric Chopins und ist ob seiner ‘herausragenden Chopin-Interpretation’, der übrige Klassiker ebenso fantastisch interpretiert wie Schubert, Liszt und Mendelssohn-Bartholdy bei Kritikern sehr gut angekommen und beim Publikum beliebt. Petasch ist ebenfalls Komponist, dessen Tonschöpfungen von der Klassik kommend in die Moderne übergehen und äußerst gern gehört werden.

Kurzbiographie Valerij Petasch:

V.P. kommt aus Moskau, wo er das berühmte Tschaikowski-Konservatorium mit höchster Auszeichnung und Diplom absolvierte. Am Konservatorium bestand er danach ebenso auch die Ausbildung der Assistentur mit großem Erfolg. Eine deutsche Expertengruppe hörte in Moskau ein Solokonzert Petaschs, das sie begeisterte und das die Gruppe spontan veranlaßte, den Interpreten nach Deutschland einzuladen. Von hier aus konzertiert Valerij Petasch inzwischen in Europa und anderen Kontinenten sehr erfolgreich. Einer seiner Favoriten unter den Komponisten ist Frédéric Chopin, dessen ‘überragende Interpretation’ ihm auch die Ehrenmitgliedschaft der Internationalen Chopin-Society Chicago-Moskau einbrachte. Petasch ist auch Dozent an der Naturwissenschaftlichen Universität Ulm, die die schöne Einrichtung des ‘Studium generale’ hat, in dem er –hier Studenten, die bereits eine sehr gute Klavier-Ausbildung mitbringen- zur Bühnenreife führt mit alljährlichen öffentlichen Semesterkonzerten, die begeistert aufgenommen werden. Und Petasch ist Komponist. Vor allem diese nahezu konzertlose Zeit der beiden letzten Jahre hat er wieder verstärkt komponiert, wobei seine Werke aus der Klassik kommend in die (gemäßigte) Moderne übergehen und ob ihrer Besonderheit großen Anklang finden. Und Maler, Hobby-Maler ist Valerij Petasch ebenfalls, so sind z.B. sämtliche seiner diversen CDs mit eigenen Zeichnungen illustriert und Vernissagen: ‘Petasch in Musik und Malerei’ finden im In- und Ausland statt.

Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Der Erlös der Veranstaltung geht an die Ukraine-Hilfe.

Termine im Überblick

am 15.10.22

Impressionen

Valerij Petasch_7, © © Dieter Listl
Valerij Petasch_7

© © Dieter Listl

Valerij Petasch_ 4, © © Dieter Listl
Valerij Petasch_ 4

© © Dieter Listl

221029_vp_logo, © ©Valerij Petasch
221029_vp_logo

© ©Valerij Petasch

Valerij Petasch_1, © © Dieter Listl
Valerij Petasch_1

© © Dieter Listl