Die Haut der Berge - Folgen der wirtschaftlichen Nutzung

Am 14.03.19

Die Haut der Berge - sie überzieht Bergschluchten, Almwiesen und Waldböden der Tegernseer Berge, dient als Wasserspeicher, Nahrungsgrundlage und Fundament der Waldbäume: der Alpine Felshumusboden des Jahres 2018.

Mit eindrucksvollen Bildern zeigt Susanne Heim die Folgen menschlicher Eingriffe und wirtschaftlicher Nutzung in den Tegernseer Bergen mit irreversiblen Schäden an diesem Jahrtausende alten Mikrokosmos Berghumus.

Vortrag im Rahmen des Studium Regionale, im Nachgang der Wissenschaftstage Tegernsee 2018.

Termine im Überblick

am 14.03.19

wissenschaftstage-logo-rgb_1
wissenschaftstage-logo-rgb_1