ttt_gmund_bahnhof_dietmar_denger_1

Gmund - autofrei - unterwegs

Am 07.04.19

I

. Vom Cafe Wagner bis zur Alten Kaltenbrunner Straße erobern Radler, Nordic Walker, Inliner und Fußgänger von 10 bis 16 Uhr das Areal rund um den Bahnhofsplatz. Während der Veranstaltung sorgen ehrenamtliche Helfer, Vereine sowie Berghammers und der Boarhof für das leibliche Wohl. Fahrradhändler rund um den Tegernsee präsentieren die neuesten Alternativen zum Auto, die vor Ort in einem Verkehrssicherheits- Parcour getestet werden können.

Auf dem P & R Parkplatz besteht die einmalige Möglichkeit sich Nostalgiefahrräder im Freien und ganz nah anzuschauen. Der unter Filmrequisiteuren bekannte und geschätzte Franz Schmid aus Bad Wiessee lässt Radlerherzen höherschlagen. Bei einem Pulsschlag von 100 geht es weiter zum Lauftreff der Sportfreunde Gmund oder eine Runde Nordic Walking durch die verkehrsfreie Zone.

Für die Bastler unter den Zweiradfreunden bietet der ADFC Holzkirchen Tipps und Tricks in der mobilen Radlwerkstatt an. Die Bayerische Oberlandbahn (BOB) sowie der Regionalverkehr Oberbayern (RVO) informieren die Besucher über ihre Angebote, der Arbeitskreis Gmund befragt anwesende Gäste nach Anregungen und Zufriedenheit zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit Chancen auf Preise, wie BOB -Tickets, Jodbad-Gutscheine sowie Badepark-Eintrittskarten.

Ein ganz besonderes Schmankerl wartet auf alle Radler am Veranstaltungsgelände. Die AGmunda21 lädt zum ersten Freigetränk ein.

Infos zum Nahverkehr an diesem Tag: Die BOB fährt regulär nur die Busse des RVO weichen im Aktionszeitraum auf die Haltestelle Realschule Finsterwald aus. Der Bahnhof wird von den Ringlinien nicht angefahren.

Nähere Informationen oder bei Rückfragen: Johann Schmid, Tel. 08022/ 74490

Termine im Überblick

am 07.04.19

Impressionen

ttt_schempershofe_seeglas33_34, © Der Tegernsee, Foto: Christoph Schempershofe
ttt_schempershofe_seeglas33_34

© Der Tegernsee, Foto: Christoph Schempershofe

ttt_gmund_bahnhof_dietmar_denger_1
ttt_gmund_bahnhof_dietmar_denger_1