boarhof_10

Führung am Boarhof in Holz

Vom 18.05.18 bis 21.09.18

Erleben Sie nachhaltige Landwirtschaft und schmecken Sie Natur pur bei einer Besichtigung mit anschließender Verkostung auf einem der ältesten Höfe im Tegernseer Tal. 2010 übernahm Familie Bogner den "Baierhof" und betreibt diesen seitdem mit großer Leidenschaft. Dabei legen sie besonderen Wert auf den Kreislauf der Natur und die ökologische Bewirtschaftung. Führung findet bei jedem Wetter statt.Der "Baierhof im Holz", erbaut 1496 ist einer der ältesten Bauernhöfe am Tegernsee. Der Ortsteil Holz befindet sich auf einer Anhöhe am unverbauten Nordufer des Tegernsees zwischen Gmund und Bad Wiessee, oberhalb des Gut Kaltenbrunn. Der Boarhof wurde im 19. Jh. vom Erzgießer Ferdinand von Miller gekauft und ist seither in Familienbesitz. Bis in die 1960er-Jahre wurde der Hof von den Nachfahren von Millers selbst bewirtschaftet und ist seitdem verpachtet. Seit 2009 hat Familie Bogner den Boarhof gepachtet und die zugehörigen Flächen nach Grundsätzen der Permakultur so gestaltet, wie sie heute sind.

Termine im Überblick

vom 18.05.18 bis 21.09.18

boarhof_5
boarhof_5