wittmann_klaus_lesungen2021_1, © ©Klaus Wittmann

Klaus Wittmann - "Jozef Filsers Briefwexel"

Am 26.06.21

Klaus Wittmann liest überwiegend bayerisch-sprachige Texte namhafter Autoren, wie Carl Orff, Ludwig Thoma, Oskar Maria Graf, Wilhelm Diess u.v.a. Als fundierter Kenner der Werke des Schriftstellers Ludwig Thoma ist er gern gesehener Gast "auf der Tuftn" im Hause von Ludwig-Thoma am Tegernsee. Mit seiner Interpretation der "Heiligen Nacht", die er u.a. seit 2002 alljährlich im Tölzer Marionettentheater gekonnt auswendig vorträgt, hat sich Wittmann im bayerischen Oberland einen Namen gemacht.

Zum 100. Todestag von Ludwig Thoma liest Wittmann in der im Original erhaltenen Bauernstube im 2020 renovierten Hause Thomas "auf der Tuftn" am Tegernsee unter dem Titel "Jozef Filsers Briefwexel". Er liest aus den humorvollen Briefwechseln des scheinheiligen, bauernschlauen und schlitzohrigen bayerischen Landtagsabgeordneten Josef Filser. Eine heute noch gültige und beissende Satire.

Musikalisch begleitet wird die Lesung von der Boarischen Almmusi (Manfred Wörnle, Simone und Albert Lahner).

Termine im Überblick

am 26.06.21

wittmann_klaus_lesungen2021_2, © ©Klaus Wittmann
wittmann_klaus_lesungen2021_2

© ©Klaus Wittmann