Lange Nacht der Volkshochschulen

Am 20.09.19

Der Semesterschwerpunkt "zusammenleben, zusammenhalten" ist Teil des Jubiläumsprogrammes zum 100-jährigen Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland. Seit 100 Jahren gilt: Volkshochschulen sind in den Kommunen der Ort, an dem sich alle Menschen begegnen - egal welche Bildung, Herkunft oder Hautfarbe sie haben. Im Jubiläumsjahr öffnen die Volkshochschulen ihre Türen zu einer "Langen Nacht" im Zeichen von (inter-)kultureller Begegnung und Verständigung. Im Reisbergerhof erwartet Sie an diesem Abend u.a.: Vernissage von Verena Kühnleins Ausstellung "Bilder mit Botschaft" - Zitate aus literarischen Meisterwerken im neuen Kleid. Die Bilder sind auch nach der langen Nacht der vhs im Reisbergerhof zu den Geschäftszeiten zu besichtigen. 

Kostproben aus der griechisch/türkischen Mittelmeerküche mit Müzejen Huskoglu. Kalligraphie mit Barbara Bammer. Augenblicke einfangen - experimentelle Fotografie mit den Fotofreunden Tegernseer Tal. Fridays for Future - für Klimaschutz zu demonstrieren ist wichtig - aber was kann ich selber tun? Mit Magdalena Bammer. Diashow Eindrücke von vhs Studienreisen. Lassen Sie sich überraschen!!

Termine im Überblick

am 20.09.19

logo_vhs_3
logo_vhs_3