Of Sailors and Whales - Die Geschichte von Moby Dick

Am 02.03.19

Das Akademische Blasorchester unter Leitung von Michael Kummer und Sprecher Stephan Ametsbichler erzählen musikalisch und in Textauszügen die Geschichte vom Rachezug des von blindem Hass zerfressenen Kapitän Ahab gegen den weißen Wal, der ihm einst ein Bein abgerissen hat.

Im Zentrum stehen dabei die zwei Werke „Of Sailors and Whales“ von William Francis McBeth, das in fünf Sätzen die Hauptpersonen des Romans sehr plastisch musikalisch vorstellt, und die Komposition „AHAB!“ von Stephen Melillo für Sprecher und Blasorchester. In allen Schattierungen kommt hier die wilde Jagd auf Moby Dick beinahe realistisch auf die Bühne. Mit dem Schrei „Da, nimm mein Eisen!“ lässt Melillo Ahab und den weißen Wal in die Tiefe fahren. Die darauf folgende Stille mündet in einen Epilog mit ruhigem nachdenklichen Ende.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse und im Vorverkauf im Hotel zur Post erhältlich. Kinder bis 14 Jahre erhalten freien Eintritt.

Termine im Überblick

am 02.03.19