Barocksaal.jpg

Schloss­kon­zert Te­gern­see - Fest­li­ches Ba­rock­kon­zert mit Con­cer­to Mün­chen

Am 03.11.18

Festliches Barockkonzert mit Werken von A.Vivaldi, P.Torri und A.Steffani

Marie-Sophie Pollak, Sopran
Matthew Sadler, Barocktrompete
Ensemble CONCERTO MÜNCHEN
Johannes Berger, Cembalo & Leitung

Das international besetzte Barockorchester CONCERTO MÜNCHEN wurde 2016 offiziell gegründet und setzt sich aus Interpreten der Alten-Musik Szene zusammen. Hauptziel ist es, ein breitgefächertes Repertoire auf Originalinstrumenten in historisch informierter Aufführungspraxis zu präsentieren. Erfrischende Virtuosität und ansteckende Musizierfreude sind Kennzeichen dieses von Presse und Publikum bereits vielfach gelobten Klangkörpers. Einladungen zu einer Reihe renommierter Musikfestivals und Konzertreihen sind bereits erfolgt. Mitglieder des Orchesters erhielten Preise, etwa beim Wettbewerb für Alte Musik Brügge, dem Biagio Marini-Wettbewerb oder dem Grand Prix Bach de Lausanne. Künstlerischer Leiter des Orchesters ist der Organist und Cembalist Johannes Berger. CONCERTO MÜNCHEN tritt sowohl in Orchesterbesetzung als auch als im Ensemble und verschiedenen Kammermusikformationen auf.

Termine im Überblick

am 03.11.18

Ticket direkt buchen
concertomuenchen_ensemble
concertomuenchen_ensemble