buehne-intro-1600_1, © © TTT

Schlosskonzerte Tegernsee 2022 - Franz Schubert: "Die schöne Müllerin"

Am 05.11.22

Schlosskonzert der Stadt Tegernsee im Barocksaal des Herzoglichen Schlosses.

Der österreichische Komponist Franz Schubert (31.01.1797 bis 19.11.1828) schrieb 1823 den wohl bekanntesten Liederzyklus der frühen Musikgeschichte. Textbasis des Zyklus ist die Gedichtsammlung "Die schöne Müllerin" von Wilhelm Müller, die in den 1821 erschienenen Siebenundsiebzig nachgelassenen Gedichten aus den Papieren eines reisenden Waldhornisten enthalten ist. Schubert hat von den 25 Gedichten 20 vertont, wodurch die vom Dichter intendierte Ironie im romantischen Sinne und der pessimistische Schluss aufgehoben wurden. Der Inhalt bezieht sich – biographischen Quellen und Briefen zufolge – auf Müllers unerfüllte Liebe zu Luise Hensel.

Sebastian Schober - Tenor

Oresta Cybriwsky - Klavier

Termine im Überblick

am 05.11.22

Ticket direkt buchen

Impressionen

titelschlosskonzertetg-gross_2, © © TTT
titelschlosskonzertetg-gross_2

© © TTT

221112_oresta-cybriwsky, © © Oresta Cybriwsky
221112_oresta-cybriwsky

© © Oresta Cybriwsky

buehne-intro-1600_1, © © TTT
buehne-intro-1600_1

© © TTT

221112_sebastian-schober-oresta-cybriwsky, © © KulturVision e.V.
221112_sebastian-schober-oresta-cybriwsky

© © KulturVision e.V.