wiessee-100_wilhelminaquelle-der-tegernsee_isabelle-munstermann_0004, © © Der Tegernsee_Isabelle Munstermann

Tegernseer Heimatführer - 100 Jahre "Bad" Wiessee - Eine Geschichte von 1922 - 2022

Vom 01.07.22 bis 03.07.22

Eine spannende Geschichte erwartet Sie. Anfang des 20. Jahrhunderts kam es ganz anders, als man dachte und es sollte sich zu einer segensreichen Zeit für den Ort „Wiessee“ entwickeln, der bis dahin noch nicht einmal eine Kirche besaß. Sie erfahren, was sich alles aus einem Ölfund der Benediktinermönche entwickelte und welche herausragende Bedeutung die stärkste Jod-Schwefelquelle heute hat.

 

Heimatführerin: Elisabeth Schönleben

Anmeldung: bis zum Veranstaltungsbeginn

Treffpunkt: um 14:00 Uhr an der Tourist-Information in Bad Wiessee

Dauer: ca. 2 Stunden

Zusatzkosten: Parkgebühren
Anforderungen: leichte Spazierwege mit ansteigendem Gelände, der Jahreszeit und Witterung angemessene Kleidung

Tickets: in allen Tourist-Informationen rund um den Tegernsee

nähere Informationen: Sandra Kraft, Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Tel. +49 8022 92738-23

 

Durchführung unter den zu der Zeit geltenden Vorgaben.

 

Termine im Überblick

vom 01.07.22 bis 03.07.22

Impressionen

wiessee-100_wilhelminaquelle-der-tegernsee_isabelle-munstermann_0004, © © Der Tegernsee_Isabelle Munstermann
wiessee-100_wilhelminaquelle-der-tegernsee_isabelle-munstermann_0004

© © Der Tegernsee_Isabelle Munstermann

heimatfuehrerneu_5, © © Der Tegernsee
heimatfuehrerneu_5

© © Der Tegernsee