Tegernseer Heimatführer - "Gesundheit und Heilwunder"

Vom 24.03.21 bis 10.11.21

Sich heilendes Quellwasser auf der Zunge zergehen lassen, lauwarme Ziegenmolke trinken, eine Blutegelkur buchen - all das können, müssen Sie aber nicht „hautnah“ erleben, doch die spannenden Geschichten um die magische Ausstrahlung eines über 500 Jahre alten, legendären Ortes in grandioser Bergwelt, Wildbad Kreuth, der schon die Benediktiner Mönche vom Tegernsee, Kaiser, Zaren und Könige, bis hin zu berühmten Schriftstellern, Künstlern und Politikern anlockte, sollten Sie nicht verpassen.

Heimatführerin: Frau Anna Scharlipp

Zusatzkosten: Parkgebühren
Anforderung: festes Schuhwerk, witterungsgemäße Kleidung
Dauer: ca. 2 Stunden

Hygienekonzept:
- Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden.
- Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung wird bei Rundgängen empfohlen (es besteht teilweise Maskenpflicht)
- Bei Rundfahrten und Innenbesichtigungen muss eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden.
- Der Gästeführer soll klar und deutlich sprechen und dabei ganz besonders auf den Mindestabstand achten.
- Die Teilnahme an Führungen muss dokumentiert werden.

Termine im Überblick

vom 24.03.21 bis 10.11.21

Der Tegernsee, Heimatführer, Logo, © Der Tegernsee
Der Tegernsee, Heimatführer, Logo

© Der Tegernsee