heimatfuehrerneu_4

Tegernseer Heimatführer - "Wildes Tal - Die Big Five des Tegernseer Tals"

Vom 11.05.22 bis 27.09.22

Je nach Jahreszeit und Wetter geht es vom Wallberg zum Gams-Beobachtungspunkt Grubereck. Sofern die Wetterlage es nicht erlaubt, wird der Heimatführer die Tour ändern. In jedem Fall sind wir unterwegs, um eine wunderbare Wanderung im Landschaftsschutzgebiet Tegernseer Tal und Umgebung zu unternehmen und dabei möglicherweise die beeindruckensten Wildtiere unserer bayerischen Alpen zu treffen.

Wir erfahren wissenswertes zu Gams, Rotwild, Raufußhühner, Steinadler und Fuchs. Wir werden Spuren lesen, Rufe identifizieren und mit etwas Glück Wildtiere im Tegernseer Tal erleben. Sie erhalten Hintergrundinformationen zu Naturschutzbemühungen in der Region.

Heimatführer: Albergt Hager

Treffpunkt: Talstation Wallberg

 

Anforderung: mittelschwere Wanderung auf ausgeschilderten Wanderwegen, feste Bergschuhe, der Jahreszeit und Witterung entsprechende Kleidung

Zusatzkosten: Fahrt auf den Wallberg, Verzehr, eventuell anfallende Mautgebühr (bei Tourenänderung)

Anmeldung: bis 08.30 Uhr am Veranstaltungstag

Je nach Wetterlage kann vom Heimatführer die Tour geändert werden.

 

Bitte informieren Sie sich im Vorhinein über die aktuell gültige Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zur Bekämpfung der Pandemie zu den gültigen Hygieneregeln.

Termine im Überblick

vom 11.05.22 bis 27.09.22

Impressionen

heimatfuehrerneu_4
heimatfuehrerneu_4
herbst-wallberg
herbst-wallberg