boandl-andreas-kern, © ©Tegernseer Volkstheater

"De G'schicht vom Brandner Kasper" - Tegernseer Volkstheater

Vom 20.08.21 bis 04.09.21

Die bekannte Geschichte, bearbeitet von Andreas Kern, nach einer Erzählung von Franz von Kobell. Der Brandner Kasper sollte eigentlich ins Jenseits befördert werden, jedoch stehen dem schussligen "Boandlkramer" bei der Erledigung dieses Auftrags allzu irdische Schwächen im Wege. Der ewig verfrorene "Sensenmann" kann dem vom Kasper angebotenen Schnapserl nicht widerstehen und läßt sich zu einem Kartenspiel verleiten, in dem sich Kasper einen Aufschub von einigen Jahren erschwindelt. So lebt er zunächst unbehelligt und glücklich weiter, doch dann schlägt das Schicksal unbarmherzig zu.

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig? Dann schauen Sie sich das Video anlässlich des 150. Geburtstags des Brandner Kaspars an.

Das Tegernseer Volkstheater um Leiter Andreas Kern bringt die wohl bekannteste bayerische Geschichte in Zusammenarbeit mit der Stadt Tegernsee auf die neue Freilichtbühne im Kurgarten.

Dank der Unterstützung der Tegernseer Geschäftsleute wird vor und nach dem Theaterstück eine Bewirtung angeboten!

Ausweichtermin ist der jeweilige Sonntag (22.08. & 05.09.21) - Bei regnerischem Wetter werden kostenfreie Regenponchos vom Volkstheater ausgegeben! Eine Verlegung bei Regen in den Ludwig-Thoma-Saal ist wegen der Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung aus Kapazitätsgründen nicht möglich. Bei einer behördlichen Unwetterwarnung muss abgesagt werden.

 

Termine im Überblick

vom 20.08.21 bis 04.09.21

Impressionen

brandner
brandner
brandner1
brandner1
boandl-andreas-kern, © ©Tegernseer Volkstheater
boandl-andreas-kern

© ©Tegernseer Volkstheater