passwort-zum-herzen-andreas-fanny-christina-kern_2, © ©Tegernseer Volkstheater

Tegernseer Volkstheater - "Passwort zum Herzen" - Spielplanänderung

Am 31.12.20

"Passwort zum Herzen"

Die neue und "Corona-taugliche" Komödie in drei Akten ohne Pause von Andreas Kern / Regie Mona Freiberg

 mit  Christopher van der Bood - Andreas Kern

        Charlotte, seine „Karriere“Frau  - Christina Kern

        Betty, pubertierendes Nesthäkchen - Fanny Kern

 

Das Münchner Millionärs-Ehepaar van der Bood feiert 25. Hochzeitstag.

Aus diesem Anlass will es gemeinsam mit der jüngsten Tochter Betty ein Wellnesswochenende in Südtirol verbringen.

Leider wurde aufgrund eines Buchungsfehlers die Unterkunft verwechselt. So landet die an Komfort und Luxus gewöhnte Familie in einer äusserst „aussergewohnlichen location“.

Da sie dort festsitzen, sind sie gezwungen die Situation zu akzeptieren und beginnen, vom gnadenlosen Optimismus der begeisterten Tochter angespornt, zu improvisieren.

 

Aufgrund der geltenden Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist das Tegernseer Volkstheater leider gezwungen, eine Änderung im Spielplan vorzunehmen! Anstelle des Stückes "De G'Schicht vom Brandner Kasper"spielt das Ensemble rund um den Leiter Andreas Kern nun das Stück "Passwort zum Herzen".

Termine im Überblick

am 31.12.20

Ticket direkt buchen

Impressionen

passwort-zum-herzen-andreas-fanny-christina-kern_2, © ©Tegernseer Volkstheater
passwort-zum-herzen-andreas-fanny-christina-kern_2

© ©Tegernseer Volkstheater

s2dlogo_klein_gelldaschaugst_blau, © ©Tegernseer Volkstheater
s2dlogo_klein_gelldaschaugst_blau

© ©Tegernseer Volkstheater