krachintegernsee_neu_kleiner_2, © ©Tegernseer Volkstheater

Tegernseer Volkstheater - "Krach in Tegernsee"

Vom 20.08.22 bis 03.09.22

Tegernsee, um 1850. Die beiden benachbarten Fischerfamilien Strohschneider und Niederhofer bereiten sich auf die Hochzeit ihrer Kinder Veith und Elisabeth vor. Die Vorfreude wird allerdings schlagartig getrübt, als der Bäckergeselle Hans behauptet, er hätte Veith mit Magdalena, Elisabeths jüngerer Schwester, letzte Nacht Arm in Arm am Seeufer spazieren gehen sehen! Und…noch schlimmer, er hätte sie sogar ein Stück des Weges getragen!!!

Diese ungeheure Verdächtigung lässt nicht nur Elisabeth aus ihrem rosaroten Himmel fallen, sondern auch die beiden Familien fallen übereinander her und längst zugeschüttete Gräben werden wieder aufgerissen. Ein zufällig als Sommergast am Tegernsee weilender Justizrat will Frieden stiften und nimmt sich des „Falles“ an, jedoch mit wenig Erfolg. Wird er ihn überhaupt beenden können, diesen „Krach in Tegernsee“?

Regie: Andreas Kern

Stückgut Verlag, München

Bei ungünstiger Witterung wird die Veranstaltung in den benachbarten Ludwig-Thoma-Saal (Rosenstr. 5, 83684 Tegernsee) verlegt.

 

 

Termine im Überblick

vom 20.08.22 bis 03.09.22

Impressionen

krachintegernsee_neu_kleiner_2, © ©Tegernseer Volkstheater
krachintegernsee_neu_kleiner_2

© ©Tegernseer Volkstheater

anlage, © ©Tegernseer Volkstheater
anlage

© ©Tegernseer Volkstheater

publikum, © ©Tegernseer Volkstheater
publikum

© ©Tegernseer Volkstheater

boandl_brandner1, © ©Tegernseer Volkstheater
boandl_brandner1

© ©Tegernseer Volkstheater