Theaterabend der Leonhardstoana - Mucks Mäuserl Mord - ABGESAGT!

Vom 17.04.20 bis 25.04.20

Die Theaterabende der Leonhardstoana müssen leider abgesagt werden. Mit dieser Entscheidung folgt der Veranstalter der Empfehlung des Gesundheitsamtes und dem Ministerium, wonach Veranstaltungen im Landkreis Miesbach unabhängig von der Zahl der beteiligten Personen sicherheitshalber verschoben oder im Einzelfall auch abgesagt werden sollen. Grund ist die nicht auszuschließende Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus.

 

Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden!

 

Rote Gummistiefel! Das war das Auffälligste, das dieser seltsame Gast anhatte, der am Abend zuvor in der Gaststube vom „Roten Raben“ saß. Und niemand fand ihn sympathisch. Weder die neue Kellnerin, der eifernde Schankknecht, der geschäftstüchtige Dorfwirt, noch dessen resolute Schwester. Und nun ist der ominöse Gast verschwunden. Die patente Pfarrersköchin Mucki und die weniger patente Mesnerin Mausi, die im Vorratskeller der Dorfwirtschaft eigentlich nichts zu suchen haben, entdecken die Gummistiefel und riechen Mord. Der Detektivinstinkt ist geweckt. Und die Liste der verdächtigen Personen wird immer länger. Aber, pssst, immer schön mucksmäuschenstill, sonst scheucht man noch den Mörder auf.

Kartenvorverkauf bei München Ticket und in den Tourist-Informationen im Tegernseer Tal.


 

Termine im Überblick

vom 17.04.20 bis 25.04.20

theater_leonhardstoana2jpg
theater_leonhardstoana2jpg