Luftschiffe am Tegernsee, © Christoph Schempershofe

Feierliche Eröffnung der Weltmeisterschaft der Luftschiffe

Tegernsee, 16.02.2018. Zur feierlichen Eröffnungszeremonie der 10. FAI World Hot Air Airship Championship kam am Donnerstag, den 15. Februar, die internationale Luftschiffszene im Hotel Gasthaus zur Post zusammen. Nach kurzen, begrüßenden Worten von Johannes Hagn, Tegernseer Bürgermeister, und Christian Kausch, Geschäftsführer der Tegernseer Tal Tourismus GmbH, hieß Marita Krafczyk, Präsidentin des Deutschen Freiballonsport-Verband e.V., alle Ehrengäste, Sportler und Medien willkommen. Auch Jean-Claude Weber, Jurymitglied und Vertreter der FÉDÉRATION AÉRONAUTIQUE INTERNATIONALE (FAI), richtete seine Worte an alle Gäste. Nach der deutschen Nationalhymne und der FAI Hymnen sowie der Vorstellung aller Piloten folgte eine symbolische Handlung zur Eröffnung: Weber und Hagn ließen, als Vertreter von Luftsport und Region, bunte Marker auf ein Zielkreuz fallen. Nach dem musikalischen Abschluss mit den Rottacher Alphornbläsern eilte man bereits zum Startplatz an der Oswaldwiese, um ein kurzes Zeitfenster zu nutzen und erste Testfahrten durchzuführen. Zahlreiche Medien begleiteten die ersten Fahrten zwischen Wallberg und Tegernsee. Radiobeiträge vom BR, Radio Alpenwelle oder Radio Arabella, Fernsehsendungen im ARD, BR oder TV Bayern live sowie Zeitungsartikel verschiedener Medien spiegeln die spannende Atmosphäre wieder.

Die Weltmeisterschaft findet bis 22. Februar am Tegernsee statt. Sofern es das Wetter erlaubt, starten die Piloten zu zwei Wettbewerbsfahrten pro Tag. Die neun Piloten aus Litauen, Polen, Schweiz, Schweden und Deutschland müssen ihr Geschick bei Geschwindigkeits- und Präzisionsaufgaben auf kurzer und langer Strecken beweisen. Am kommenden Donnerstag wird der neue Weltmeister auf Gut Kaltenbrunn gekürt.

Täglich werden Fahrten mit dem Luftschiff exklusiv zur Weltmeisterschaft angeboten. Tickets kosten 140 Euro zzgl. Systemgebühr und sind in allen Tourist-Informationen rund um den Tegernsee sowie über München Ticket buchbar.

Weitere Informationen und Aktuelles zu den Starts unter www.world-championship.org

Pressekontakt: Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Elisabeth Helfer, Hauptstraße 2, 83684 Tegernsee, Tel. 08022/9273825, presseservice@tegernsee.com