Jedermann am Tegernsee, © Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Jedermann am Tegernsee

 

Tegernsee, 03.07.2018: Der Jedermann ist – nach der erfolgreichen Premiere 2016 – im dritten Jahr in Folge zu Gast auf der Waldbühne der Spielbank Bad Wiessee. Im August 2018 präsentiert das Ensemble der Burgspiele Hohensalzburg unter der Leitung von Ingo Neise erneut das Kultstück von Hugo von Hofmannsthal. Die Inszenierung wird an drei Terminen (8.-10. August) ab 20 Uhr aufgeführt. An lauen Sommerabenden lädt die Open-Air-Bühne zu dem kulturellen Highlight ein. In der Winner’s Lounge der Spielbank Bad Wiessee findet sich eine geeignete Ausweichfläche bei Schlechtwetter, so dass Theaterliebhaber immer in den Genuss des Stückes kommen. Zudem geht es im „Jedermann“ um Reichtum. Ein Casino ist da keine schlechte Nachbarschaft als Location.

Protagonist des Theaterstückes ist der wohlhabende Jedermann. Mit dem Tod konfrontiert, sucht er einen treuen Begleiter, aber keiner seiner Freunde, noch nicht einmal sein Geld – der Mammon – will mit ihm gehen. Erst nach dem Bereuen seiner Sünden und dem Bekennen zum Christentum begleiten ihn seine guten Werke und der Glaube vor den göttlichen Richterstuhl. Das Stück hat für viele Theaterliebhaber längst Kultstatus erlangt.

Termine: Mittwoch, 08.08.2018; Donnerstag, 09.08.2018; Freitag, 10.08.2018
Beginn: 20.00 Uhr (Einlass: 19.15 Uhr)

Ort: Waldbühne der Spielbank Bad Wiessee, Winner 1, 83707 Bad Wiessee. Bei Regen wird die Vorstellung in die Winner’s Lounge des Casinos verlegt.

Tickets sind zum Preis von 34 € (zzgl. Systemgebühr) bei München-Ticket, in allen Tourist-Informationen am Tegernsee und in der Spielbank Bad Wiessee erhältlich. Im Anschluss an die Veranstaltung wartet das kostenfreie Casino-Exklusiv Angebot auf die Besucher.

Weitere Informationen: Spielbank Bad Wiessee, Tel. 08022/98350 und www.spielbanken-bayern.de/bad-wiessee, sowie in alle Tourist-Informationen und unter www.tegernsee.com

Kontakt bei Fragen: Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Peter Rie, Leiter Veranstaltungsmanagement, Tel. 08022/92738-33, p.rie@tegernsee.com

Pressekontakt: Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Claudia Mach, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 08022/92738-25, presseservice@tegernsee.com